+++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++  

Hot News

PlayStation Plus: Sony konkretisiert die Details für das überarbeitete Modell

In knapp einen Monat startet Sony das überarbeitete PlayStation Plus Modell in Europa. In den Wochen zuvor werden bereits diverse asiatische Regionen sowie Nordamerika Zugang zu den zwei neuen Stufen haben. Gerade die „Extra“, „Premium“ und „Deluxe“ genannten neuen Stufen sind natürlich vor allem interessant, gehen diese doch über das bisherige PlayStation Plus hinaus. Den

Hot News

Bethesda hat Starfield und Redfall offiziell auf das Jahr 2023 verschoben

Die Verschiebungswelle wartet. Der Publisher Bethesda hat nun die Veröffentlichung von Starfield: A Journey Through Space und Redfall offiziell von 2022 auf 2023 verschoben. Unter anderem wurde die Verschiebung auf Twitter bekannt gegeben. „Wir haben die Entscheidung getroffen, die Veröffentlichung von Redfall und Starfield auf die erste Hälfte des Jahres 2023 zu verschieben“, hieß es

Hot News

PlayStation Plus Spiele im Mai mit u.a. FIFA 22

Sony hat das (vermutlich) letzt komplett klassische Line-Up an PlayStation Plus Spielen angekündigt. Ab Juni wird der Service bekanntermaßen ja umgekrempelt und mit drei neuen Stufen ausgestattet. Zum Abgesang auf das alte Modell, gibt es noch einmal eine durchaus interessante Auswahl an Spielen, die sich Abonnenten ohne Zusatzkosten sichern können. So erwarten euch im Mai

Hot News

Kingdom Hearts 4 offizell angekündigt

Square Enix hat tolle Neuigkeiten. Das JRPG Kingdom Hearts 4 wurde während des Kingdom Hearts 20th Anniversary Events am Sonntag in Tokio angekündigt. Der erste Trailer zeigt Sora, der durch eine Stadt läuft, bevor eine Titelkarte erscheint. Donald und Goofy tauchen ebenfalls auf. Ein Veröffentlichungsdatum oder Plattformen wurden bisher nicht genannt. Ankündigungs-Trailer Laut Square Enix


Speedlink Vela Gaming-Tastatur im Test

Nachdem wir bereits das Levas RGB Mauspad sowie die Assero Gaming Mouse näher beäugt haben, machen wir nun das Trio komplett. Und was fehlt? Natürlich eine Tastatur, die wir ebenfalls von Speedlink zur Verfügung gestellt bekommen haben.

Erste Bestandsaufnahme

Bildquelle: Speedlink.com

Bildquelle: Speedlink.com

Die neue Gaming-Tastatur von Speedlink, welche liebevoll auf den Namen „Vela“ hört, kommt in einem schicken silbernen Metallgehäuse daher und macht gleich auf den ersten Blick einen qualitativ hochwertigen Eindruck. Die mechanischen Tasten sind, wie es sich für eine Gaming-Tastatur gehört, selbstverständlich LED-beleuchtet. Das „RGB“ allerdings doch etwas daher geschummelt. Zwar erstrahlt die „Vela“ mit einem bunten Regenbogeneffekt, jedoch lassen sich die LEDs nicht einzeln adressieren. Jede Reihe des Vollformat-Tastenfelds hat eine eigene LED-Farbe. Wer also einen schönen Farbverlauf erhofft, wird hier etwas enttäuscht werden.

Einstellmöglichkeiten

Bildquelle: Speedlink.com

Bildquelle: Speedlink.com

Mit 11 unterschiedlichen Modi lässt sich die Tastatur individuell gestalten. Jedoch die Tastatur komplett in einer bestimmten Farbe zum Leuchten zu bringen, ist nicht möglich. Dafür gibt es zu den 11 Modi noch 3 weitere programmierbare Modi. Egal ob das klassische Beleuchten der „W,A,S,D“-Tasten oder der Nummern- und Symboltasten für RPGs und MMOs, eine Individualität wird ermöglicht. Über den Programmiermodus kann eingestellt werden, welche Taste man beleuchtet haben möchte und welche eben nicht.

Hierfür drückt man zunächst „FN und die Tasten 1, 2 oder 3“ für die vorprogrammierten Modi. Nun heißt es „FN und Druck“ zu betätigen. Anschließend leuchtet zunächst keine einzige Taste, was sich aber leicht ändern lässt. Lediglich ein kleines Antippen reicht aus, um Farbe auf die gewünschten Tasten zu bringen. Durch eine erneute Nutzung von „FN und Druck“, wird eure persönliche Modi gespeichert.

Abseits der ganz offensichtlichen Beleuchtung bietet die Gaming-Tastatur von Speedlink einige wirklich nette Features. Viele Shortcuts erleichtern euch so das Arbeiten und Zocken auf dem PC. Durch die Tastenkombination der „FN“ und der entsprechenden Shortcut-Taste lassen sich so nützliche Funktionen schnell bewältigen.

Das akustische Feedback der mechanischen Tasten ist sehr deutlich zu hören. Für meinen Geschmack sogar schon etwas zu deutlich. Hier hätte ich ein etwas leiseres Klicken bevorzugt. Aber das ist mein rein subjektives Empfinden. Für eine möglichst zuverlässige Steuerung in jedem Spiel ist auch auf das Anti-Ghosting stets Verlass. Jegliche Tastenbefehle wurden zuverlässig erkannt.

Weitere Details

Speedlink.com

Bildquelle: Speedlink.com

Die Tastatur selbst wird über ein 1,5 Meter langes USB-Kabel an den PC oder dem entsprechenden Endgerät angeschlossen. Was mich hier etwas verwundert und auch ein wenig enttäuscht hat, das Kabel ist kein bruchsicheres Geflechtkabel. Verwundert deswegen, da sowohl die Assero-Maus mit einer UVP von 20€ als auch das Levas-Mauspad mit einer UVP von 30€ über ein entsprechendes Kabel verfügen. Hier hätte ich bei einer sonst qualitativ ordentlichen Gaming-Tastatur mit einer UVP von 50€ ein solches Geflechtkabel erwartet.

Allgemeine Merkmale

Breite (Tastatur) 459 mm
Höhe (Tastatur) 40 mm
Tiefe (Tastatur) 136 mm
Gewicht (Tastatur) 910 g

Vergleich und Schlusswort

Wer auf der Suche nach einer Gaming-Tastatur ist, welche den Spagat zwischen ordentlicher Qualität und einem attraktiven Preis bietet, ist mit der Vela von Speedlink definitiv nicht schlecht beraten. Es gibt zwar keine individuell adressierbaren LEDs, kein bruchsicheres Geflechtkabel, keine Ablage für den Handballen, keine extra programmierbaren Makro Tasten und ist akustisch dem ein oder anderen vielleicht etwas zu laut im Anschlag, jedoch gibt es mehr Pluspunkte.

Wer investieren möchte, bekommt eine robuste Tastatur im Metallgehäuse samt hübscher LED-Beleuchtungsmodi sowie einigen nützlichen Shortcuts. Mit einer UVP von knapp 50€ können wir eine Kaufempfehlung für alle preisbewussten Gamer aussprechen, welche über die paar kleinen Schwächen hinwegsehen können.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |