+++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++  

Hot News

THQ Nordic kündigt neue Spiele an wie Destroy All Humans! 2-Remake und Outcast 2

Der Publisher THQ Nordic kündigte am Freitag während seines 10-jährigen Jubiläums sechs neue Spiele an, darunter einen neuen SpongeBob 3D-Plattformer und ein Remake von Destroy All Humans! 2. Außerdem stellte der Publisher Outcast 2, MX vs. ATV: Legends, Super Power 3 und Jagged Alliance 3 vor. Kleine Spieleübersicht SpongeBob Schwammkopf: The Cosmic Shake lässt die

Hot News

God of War Ragnarök – Erstes Gameplay veröffentlicht

Nun ist es offiziell: der Nachfolger zu God of War (2018) heißt tatsächlich God of War Ragnarök und wird einige Jahren nach den Geschehnissen des letzten Spiels stattfinden. Im Rahmen des PlayStation Showcase haben Sony und SIE Santa Monica Studio das erste Gameplay zum heiß erwarteten Action-Adventure gezeigt. In diesem sehen wir einen deutlich älteren

Hot News

Star Wars: Knights of the Old Republic – Das Remake ist offiziell

Die Gerüchte um eine Wiederbelebung von Star Wars: Knights of the Old Republic kursieren mittlerweile bereits seit einigen Jahren durch das Internet, nun sind sie endlich bestätigt. Wie Sony in Zusammenarbeit mit Lucasfilm Games und Entwickler Aspyr bestätigt, wird das Remake zum legendären Rollenspiel kommen. Mit der entsprechenden Ankündigung startete man gestern den PlayStation Showcase.

Hot News

PlayStation Showcase 2021 findet am 09. September statt

Weder auf der E3 noch im Rahmen der Gamescom hat Sony PlayStation eine Konferenz abgehalten, nun ist es aber endlich soweit. Wie soeben bestätigt wurde, wird es am kommenden Donnerstag, den 09. September 2021, den PlayStation Showcase 2021 geben. Und dieser dürfte ein paar interessante Spiele beinhalten, immerhin verweist Sony selbst darauf sich auf PlayStation


TWIN:CHARGE 5 von Snakebyte REZENSION

Die PlayStation 5 und Xbox Series X/S sind jetzt endlich erschienen, wenngleich leider nicht alle das Glück hatten, eine der neuen Konsolen zu ergattern. Wer eines der Schmuckstücke daheim hat, überlegt vielleicht schon, in Zubehör zu investieren. Daher werfen wir noch einmal einen Blick Richtung Snakebyte, die sich als guter Dritthersteller etablieren konnten.

Diesmal fokussieren wir uns zuerst auf den TWIN:CHARGER 5, bei dem es sich um ein Controller-Ladegeräte handelt. Der TWIN:CHARGE 5 ist natürlich für die Next-Gen-Konsole von Sony bedacht. Das ist zugleich an der blau/ weißen Verpackung und einem Cover-Bild mit dem DualSence 5 Controller leicht zu erkennen. Der TWIN:CHARGE SX mit grün/ weißer Verpackung nimmt sich hingegen dem neuen Microsoft Zugpferd an. Auf diese Variante werde ich jedoch in einem anderen Test noch einmal explizit eingehen.

Design und mehr

Zuallererst gucken wir uns das Ladegerät für den DualSense 5 an. Es ist in schwarz gehalten und hat eine recht stylische Aufmachung. Alle Kurven, Aussparungen und Linien wirken recht futuristisch und passen daher perfekt zum frischen Design der PlayStation 5. An der rechten Seite hebt sich der Snakebyte Schriftzug glänzend hervor. Hauptsächlich erhaltet ihr eine matte Oberfläche aus Plastik, die aber sehr gut verarbeitet ist. An der Unterseite des Chargers sind 4 gummierte Füße befestigt, die Kratzspuren auf Möbeln oder anderen Böden verringern bzw. gar vermeiden. Im Übrigen gibt es nicht nur eine komplett schwarze Variante, sondern ebenfalls einen Charger mit weißen Einfärbungen an den Seiten. Dieses Design kommt der aktuellen PlayStation 5 natürlich noch näher.

In der Mitte des Ladegerätes von Snakebyte finden zwei DualSense Controller ihren Platz und müssen zum Laden auf die erhabenen Kontakte gesteckt werden. Das heißt, der Vorgang erfolgt über die Com-Port Schnittstelle des GamePads. Diese ist wiederum an der Unterseite zu finden. Daher bleibt die Mini-USB Schnittstelle an der Oberseite des Controllers unberührt. Zudem ist der TWIN:CHARGE 5 zugleich ein guter Ablageort und daher platzsparende Docking-Station.

Des Weiteren ist zu erwähnen, dass das schwarze Ladegerät von Snakebyte recht leicht ist. Dahingehend lässt sich vermuten, dass es Stürze trotz verarbeiteten Plastik evtl. gut wegsteckt. An dieser Stelle habe ich dem Ganzen aber keinen Test unterzogen, sondern vertraue der guten Verarbeitung des Herstellers.

Der Changer

Via Mini-USB (2.0) wird der TWIN:CHARGE 5 mit Energie versorgt. Das entsprechende Kabel ist zwar im Lieferumfang enthalten, einen Adapter für die direkte Verbindung mit der Steckdose findet ihr jedoch nicht. Auf der Verpackung wird aber darauf hingewiesen, dass kein Adapter zum Inhalt gehört. Angedacht ist aber auch, das Aufladegerät direkt über eine USB-Schnittstelle zu Versorgen. Dazu kann beispielsweise sogar die Konsole selbst verwendet werden.

Ist die Stromquelle mittels Kabel erschlossen, wird der Ladevorgang über den Charger sowie den Controller erkennbar. Der DualSense leuchtet an den Außenlinien des Touchpanels orangefarbend. Die beiden schmalen LEDs an der Oberseite nahe der Front des TWIN:CHARGE 5 weisen dieselbe Farbe auf, die bereits das GamePad erkennen lässt. Ist der Vorgang wiederum abgeschlossen, zeigen beide Elemente eine kräftige blaue Farbe und das integrierte Akku des Controllers ist voll.

Letztlich ist für viele noch der Preis interessant. Je nach Händler müsst ihr zwischen knapp 20 – 27 Euro bezahlen. Der reguläre Preis auf der Snakebyte Homepage ist mit 19,99€ gekennzeichnet. Dafür gibt es zugleich das Siegel für 5 Jahre Garantie. Ein entsprechender Hologramm-Sticker ist direkt auf der Verpackung zu sehen.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |