PlayStation

PlayStation Plus – Ausgewählte Klassiker werden auch als NTSC-Versionen angeboten

Das überarbeitete PlayStation Plus ist nun auch in Europa und damit der letzten Region gestartet. In den Wochen zuvor konnte das neue, dreistufige Modell des Abo-Service bereits in Japan, Asien und amerikanischen Regionen genutzt werden. Seit heute Nacht ist der Service auch bei uns verfügbar. Auf der höchsten Stufe „Premium“ ist es Interessierten möglich unter anderem Klassiker aus den Bibliotheken von PlayStation, PlayStation 2 und PSP runterzuladen. Der Haken: die Spiele liegen im europäischen PSN nur in den PAL-Versionen vor, was im Vergleich zu den NTSC-Versionen der Spiele eine geringere Framerate und anderen technischen Einbußen bedeutet.

In einem Tweet kündigt Sony nun aber an, in Zukunft für eine Mehrheit der betroffenen Titel auch die NTSC-Versionen anbieten zu wollen. Wann dies genau geschieht, ist allerdings bislang nicht bekannt.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |