+++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++  

Hot News

Wo Long: Fallen Dynasty Demo startet am 24. Februar 2023

Der Publisher Koei Tecmo und Entwickler Team NINJA werden am 24. Februar 2023 eine Demo von Wo Long: Fallen Dynasty für alle verfügbaren Plattformen veröffentlichen, teilten das Unternehmen mit. Der Spielstand der Demo kann in die Vollversion übertragen werden, wenn diese erscheint. Spielerinnen und Spieler, die die Demo durchspielen, erhalten Zugriff auf den herunterladbaren Inhalt

Hot News

Medienbericht: Microsoft streicht beinahe 10.000 Arbeitsstellen ein

Rund ein Jahr ist es her das Microsoft die geplante Übernahme von Activision Blizzard angekündigt hat und damit nicht nur die Videospielbranche ziemlich in Aufruhr versetzt hat. Rund 69. Milliarden US-Dollar will der Tech-Riese dafür aufbringen. Stand heute ist die geplante Übernahme noch längst nicht in trockenen Tüchern und es ist fraglich, wie lange sich

Hot News

Super Mario Bros. Film hierzulande erst im April 2023

Eines sind wir von Nintendo nicht gewohnt – Verschiebungen. Fast immer erscheinen Games, die ein Datum erhalten haben, pünktlich. Bei dem Super Mario Bros. Film wird dies leider nicht klappen. Eigentlich sollte das Werk am 23. März 2023 in den Kinos erscheinen. Doch nun wurde bekannt, dass der Termin nicht mehr eingehalten werden wird. Der

Hot News

Ubisoft: 3 unangekündigte Spiele gecancelt, Skull & Bones erneut verschoben, enttäuschende Verkaufszahlen

Ubisoft befindet sich in der Schieflage – anders kann man es nicht mehr ausdrücken. Der französische Publisher und Arbeitgeber von über 200.000 Personen weltweit hat vor allem seit Beginn der Pandemie hart zu knabbern. Spile wie Beyond Good & Evil 2, das Prince of Persia Remake und Avatar: Frontiers of Pandora wurden mehrere male verschoben


Merchandise Kurzvorstellung – Movie Turtles

Im Jahre 2018 wurde der Traum vieler Turtles Fans wahr, denn nach 1993, wurde abermals eine Reihe von Movie Figuren veröffentlicht. Im Gegensatz zu der ersten Reihe, lag man mehr Wert auf die Authentizität zur Vorlage. Die Herstellung der Ninja Schildkröten, deren erster Film 1990 in den Kinos startete und ein voller Erfolg war, übernahm NECA. Diese Spielzeugfirma ist unter Sammlern für sehr explizite Nachbildungen von Comichelden und anderer Actionfiguren bekannt. Der Auftrag der neuen Spielzeugreihe kommt vom Kindersender Nickolodeon, der derzeit die Rechte an den Teenage Mutant Ninja Turtles hat.

Die 18cm Figuren wurden natürlich mit Zubehör bedacht. Dementsprechend hält Leonardo beispielsweise seine beiden Katana im Inneren der Box bereit, währenddessen Donatello seinen Bo mitbringt. Auch Raphael und Michelangelo erhalten ihre Waffen als Zubehör sowie ein Stück Pizza und weitere Utensilien. Alle 4 detailgetreue Turtles haben 30 bewegliche Punkte, die viele verschiedene Posen ebnen. So wird es ermöglicht, unterschiedliche Szenen aus den ersten drei Kinofilmen nachzustellen. Prägnant sind ebenfalls die unterschiedlichen Gesichter, die unter anderem einen energischen Raphael wie einen schmunzelnden Michelangelo zeigen. Wechselbare Gesichter gibt es in den Boxen nicht, dafür jedoch weiterer Hände, die wie die gesamten Helden, sehr viele Schattierungen in der Farbe aufweisen. Das Material der Figuren ist robust und sollte auch einen höheren Sturz aushalten. Die OVP sind sehr hochwertig im Druck und zeigen die jeweilige Figur noch einmal vollständig an der Seite. Wer alle 4 Turtles hat, kann diese ähnlich wie bei Buchrücken, zusammenstellen und ein schönes Gesamtbild zaubern.

Wer seine Merchendise-Sammlung um die 4 Figuren erweitern möchte, sollte pro Figur mit ungefähr 40-50 Euro rechnen. Wie schon die erste Reihe von 1993, die relativ bunt war und weniger bewegliche Punkte hatte, ist mit einer Wertsteigerung zu rechnen.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner: