+++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++  

Hot News

Shin Megami Tensei V: Vengeance erscheint im Juni + Ankündigungs-Video

Der Publisher ATLUS kündigt Shin Megami Tensei V: Vengeance für die Nintendo Switch, PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One, Windows und Steam an. Ein Video zeigt ein paar Momente aus dem Spiel und gibt euch einen ersten Vorgeschmack auf das, was ich im Sommer 2024 erwartet. Trailer zum Spiel Shin Megami Tensei

Hot News

Medienberichte: Nintendo verschiebt Launch der neuen Switch auf 2025

Noch ist sie nicht einmal offiziell angekündigt, dennoch soll sie schon bald der Öffentlichkeit vorgestellt werden: die neue Switch bzw. der Nachfolger der erfolgreichsten Konsole, die Nintendo jemals veröffentlicht hat. Mehrere Insider berichteten bereits vor einer Weile, dass Nintendo offenbar eine Enthüllung für März 2024 vorsieht und eigentlich sollte die neue Konsole auch noch im

Hot News

Final Fantasy XVI – Der erste DLC ist bereits jetzt verfügbar

Bei den Game Awards gab es eine große Überraschung. Anstatt nur Informationen zu den DLCs für Final Fantasy XVI zu veröffentlichen, wurde bekannt gegeben, dass der erste DLC „Echoes of the Fallen“ ab sofort erhältlich ist. Der zweite „The Rising Tide“ wird 2024 folgen. Echoes of the Fallen schlägt ein Kapitel noch vor dem Finale auf.

Hot News

Visions of Mana von Square Enix angekündigt

Mit Visions of Mana, dem ersten Haupttitel der Mana-Serie seit über 15 Jahren, enthüllte Square Enix auf den The Game Awards einen brandneuen Teil der beliebten Spieleserie. Visions of Mana kehrt zu den Action-RPG-Wurzeln der Serie zurück und bietet den Spieler und Spielerinnen ein neues Abenteuer mit dem Protagonisten Val, einem Seelenwächter. Er beschützt eine


Merchandise Kurzvorstellung – Movie (1995) Power Rangers

Die Mighty Morphin Power Rangers waren 1993 ein voller Erfolg, obwohl sie einen langen und beschwerlichen Weg hatten. Nachdem die Amerikanisierung der originalen Serie die aus Japan entstammte bei den Kids sehr gut ankam, wurde auch entsprechendes Spielzeug hergestellt. Und die Beliebtheit wollte einfach nicht abbrechen, sodass die Actionszenen der Power Rangers nicht nur mehr aus japanischen Originalmaterial entnommen, sondern sogar neu gedreht wurde. Mit der zweiten Staffel kam ein neuer Ranger dazu, der mit den ersten 5 Rangers optische eigentlich nicht mehr viel gemeinsam hatte. Somit hob sich die Serie immer weiter vom Original ab. Das Team bestand nun aus dem roten, gelben, blauen, schwarzen, pinken sowie weißen Power Ranger.

Jene Konstellation sollte auch in der dritten Staffel beibehalten werden, wenngleich einige Darsteller ausgetauscht wurden. Doch die Wechsel zwischen der 2. und 3. dritten Staffel wurde gleich in zwei verschiedenen Versionen erzählt, denn 1995 erschien der erste Kinofilm. In Deutschland startete der Film sogar vor der Serien-Einführung des weißen Rangers , was Kids auch hierzulande verstärkt in die Kinos lockte. Zudem wurden im Film die Ninjetti Rangers eingeführt, die ebenfalls noch unbekannt waren und erst in der 3. Staffel der Serie ihr Stelldichein feierten.

Mit dem Film wurden die Mighty Morphin Power Rangers nicht nur mit einem neuen, mächtigen Gegner konfrontiert, sondern bekamen optische Aufwertung ihrer Kostüme. Die Figuren, die zum Film veröffentlicht wurden, spiegelten dies in keinem Detail wieder. Stattdessen nahm Bandai bekannte Grundkörper und färbte diese neue ein. Zwar glänzen die Figuren nun schön, hatten mit der Filmvorlage aber gar nichts gemeinsam. 2015, also 20 Jahre später wurde diese Peinlichkeit durch eine neue Reihe wettgemacht werden. Die neue Reihe der Movie Rangers zeigte nun eine Adaption, die der Vorlage 1:1 glich. Die 6 Rangers hatten Waffen als Zubehör bei. Das Arsenal entstammte aber nicht aus der Serie, sondern war extra für dem Film zugeschnitten. So hatte der pinke Ranger Kimbery beispielsweise eine Peitsche, statt einen Bogen. Die aus der Serie bekannten Feuerwaffen waren jedoch mit bei, hatten nun aber alle dieselbe Farbe wie ihr Besitzer. Der rote Ranger Rocky und der gelbe Ranger Aischa bekamen sogar noch einen weiteren Helm mit veränderter Optik mit (die im Film ihre Anwendung hatten). Die Farbe wurde relativ genau aufgebracht, was grobe Patzer ausmerzt. Die Höhe beträgt ca. 15cm.

Ivan Oz schafft es ebenfalls als Figur in die Bandai Figuren-Serie von 2015. Rita Repulsa oder Lord Zedd sucht man stattdessen vergeblich. Auch die Ninjetti Rangers wurden leider nicht bedacht. Da die Rechte inzwischen an Hasbro gegangen sind, ist nicht damit zu rechnen, dass passende Figuren hinzukommen.

Preislich findet man die Mighty Morphin Power Rangers The Movie Figuren derzeit bei ca. 45 Euro. Von einer weiteren Wertsteigerung ist auszugehen, da die Verfügbarkeit sind immer weiter reduziert.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner: