+++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++  

Hot News

Xbox Game Pass – Highlights im Januar 2022 #Update

Das frisch gestartete Jahr 2022 beginnt im Xbox Game Pass mit einer Reihe fantastischer neuer Spiele, Updates und Perks, für Konsole, PC und via Cloud Gaming. Werft in der Übersicht direkt einen Blick auf die frischen Inhalte, die da neue Jahr willkommen heißen. Weitere Spiele, die ab Mitte des Monats zur Verfügung stehen, werden später bekannt gegeben.

Hot News

Auslieferung des Steam Deck verspätet sich um 2 Monate

Vorbesteller des Valve Steam Deck haben sicherlich heute eine Nachricht im email-Fach gehabt. Es scheint wie verhext zu sein, aber auch der Handheld hat Lieferprobleme und wird nicht unter dem Weihnachtsbaum liegen. Wieder werden Engpässe von Materialien genannt, was sich bei der PlayStation 5 bereits schon seit einem Jahr zieht. Auch Nintendo räumt ein, nicht

Hot News

Elden Ring – Das erste Gameplay ist da

Im Rahmen eines Live-Streams haben FromSoftware und Bandai Namco einen ersten, tiefer gehenden Einblick in das Gameplay von Elden Ring gegeben. Über eine Laufzeit von über 15. Minuten hat man nahezu alle wichtigen Felder des Spiels abgeklappert. Spannend war vor allem der Blick auf die offene Welt, quasi eine Premiere für FromSoftware. Zwar haben schon

Hot News

Es geht weiter mit The Dark Pictures Anthology: The Devil in Me

Mit The Dark Pictures Anthology: House of Ashes sollte eigentlich die zuerst als Trilogie geplante Reihe einen Abschluss finden. Doch es geht weiter. Am Ende von House of Ashes gibt es nämlich erneut einen Teaser, der einen weiteren Teil verspricht. Bereits in Little Hope wurde das nachfolgende Spiel enthüllt. Mit The Dark Pictures Anthology: The


„Indieliebe“ KW 34 PLAYER’S VOICE

Diese Woche wird es vielseitig! So kommen beispielsweise endlich mal die stolzen Besitzer eines VR-Headsets zum Zug, denn in I Expect You To Die 2 darf man als elitärer Geheimagent auf Erkundung gehen. Entspannt spielt sich hingegen Hoa, ein 2D-Plattformer, der mit einer atemberaubenden Grafik sowie mit wundervoller Musik glänzt. In Marfusha beziehungsweise 溶鉄のマルフーシャ treffen knallharte Action und animierte Waifus aufeinander. Ruhiger spielt sich das Point & Click Abenteuer Behind the Frame: Das schönste Bild. Hier verhelft ihr einer aufstrebenden Künstlerin zum Erfolg. Und auch die Liebhaber kompetitiver Multiplayer-Games kommen heute nicht zu kurz! Denn Super Animal Royale hat seine Pfo(r)ten eröffnet. Last but not least: Stories of Mara. Manchen mag das Spiel schon auf den ersten Blick bekannt vorkommen – und das überrascht nicht wirklich. Denn hierbei handelt es sich um eine Visual Novel, die auf den kürzlich erschienenen Farm-Sim Summer in Mara basiert.

I Expect You To Die 2

Nicht weniger erfolgreich als sein Vorgänger geht I Expect You To Die 2 diese Woche an den Start. Als Super-Geheimagent arbeitet ihr euch mit Hilfe eurer telekinetischen Kräfte von Mission zu Mission. Dabei löst ihr knifflige Puzzles, wobei die Gefahr ständig an der nächsten Ecke lauert. Zudem versprechen die Entwickler eine „brandneue 360° Intro-Sequenz“. Und das Konzept kommt bei den Spielern bislang sehr gut an! Für knapp über 20 Euro dürft auch ihr einen Fuß in die virtuelle Welt voller Geheimnisse und Spionage setzen – sofern ihr Besitzer eines VR-Headsets seid.

Hoa

Der 2D-Plattformer Hoa setzt auf Atmosphäre. Entspannt durchwandert ihr Gemälde. Dabei trefft ihr auf allerlei fremde Wesen, erlebt eine leichtherzige Erzählung und kommt dem einen oder anderen Rätsel auf die Spur. Hoa punktet vor allem mit seiner atemberaubenden handgezeichneten Grafik, welche stark an Ghibli-Anime erinnert. Perfekt dazu wird das Erlebnis von einem großartigen Soundtrack begleitet. Interessierte können noch bis zum 31. August ’21 sparen, denn um ganze 15% ist der Titel derzeit reduziert.

Marfusha

Manchmal brauchen wir einfach etwas Action und genau das bietet der Shooter / Sidescroller Marfusha. Kurz und knackig präsentiert sich dabei die Story, doch längeren Spielspaß verspricht das Achievement-Hunting beziehungsweise auch das Ranking. Freischaltbare Items und Upgrades gibt es in Form von Karten und unsere Protagonisten scheinen vom mobilen Strategie-RPG Girl’s Frontline inspiriert. Anime in Pixelgrafik umgesetzt sieht dabei ziemlich gut aus. Aktuell bekommt man Marfusha für unter 6 Euro, da der Titel noch bis zum 2. September ’21 reduziert bleibt.

Behind the Frame: Das schönste Bild

Und schon wird es wieder ruhiger. Bei Behind the Frame: Das schönste Bild handelt es sich um eine Point & Click Erzählung einer aufstrebenden Künstlerin. Die junge Malerin sitzt an ihrem Meisterwerk, das sie für die kommende Ausstellung fertigstellen will. In den Spielablauf integriert sind Routine-Aufgaben ihres täglichen Lebens wie etwa die Zubereitung ihres Kaffees oder das Einlegen von Musik. Anfangs steht für das Ausleben der Kreativität lediglich eine Farbe zur Verfügung, doch schon bald lassen sich weitere durch das Lösen von Rätseln freischalten. Und so vervollständigt sich nach und nach das Gemälde in Arbeit.

Auch Behind the Frame: Das schönste Bild bekommt man noch bis zum 1. September ’21 reduziert. Allerdings sei auch erwähnt, dass das Spiel mit nur 1 – 2 Stunden Spielzeit sehr kurzweilig ist.

Super Animal Royale

Längerfristigen Spielspaß darf man sich von Super Animal Royale erhoffen. Denn hier haben wir es mit einem Multiplayer-Battle-Royale zu tun – und sowas geht immer! Titel aus diesem Genre finden sich inzwisachen wie Sand am Meer. Dennoch bleibt Super Animal Royale eine Erwähnung wert. Nicht nur glänzt der Titel mit einer überaus positiven Resonanz der Spieler, denn tatsächlich präsentiert sich das Game auch als besonders spaßig. Unterwegs sind wir hier als flauschige Gesellen, ausgerüstet mit teils klassischen, teils recht innovativen Waffen. 64-Spieler-Arenen versprechen hierbei ein sehr intensives Kämpfen um das eigene Überleben.

Wie den Großteil der MMOs spielt man auch Super Animal Royale grundsätzlich Free 2 Play. Sehr positiv anzumerken ist hier, dass es keinen Pay 2 Win gibt. Es steht zwar ein Ingame-Shop zur Verfügung, allerdings bleiben mit Echtgeld bezahlbare Items rein kosmetisch. Sehr gut!

Stories of Mara 

Die Entwickler von Summer of Mara beschreiben ihren Ableger Stories of Mara als den Beginn eines mehrteiligen Romans. Die Geschichte handelt zeitlich nach Summer of Mara und ist gratis auf Steam als Visual Novel erhältlich. Allerdings bleibt zu vermuten, dass weitere (kostenpflichtige) Episoden folgen werden. Die Grafik zeigt sich von ihrer niedlichen Seite und ist offenbar ebenfalls von den Ghibli-Anime-Studios inspiriert.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |