Watch Dogs Legion

Watch Dogs Legion – Weitere Neuigkeiten veröffentlicht

Nicht mehr lange und Watch Dogs Legion von Ubisoft erscheint auf der noch aktuellen Konsolengeneration. Nun wurden einige wichtige Fragen von den Verantwortlichen beantwortet, um auf den nahenden Release vorzubereiten.

Zuerst wurde auf den möglichen Online-Zwang des neuen Watch Dogs eingegangen. Hier bestätigten die Entwickler, dass ihr euch keine Sorgen machen müsst. Eine dauerhafte Internetverbindung wird nicht notwendig sein. So wird es euch möglich sein das Spiel auch offline weiterspielen zu können. Bedenkt aber, dass ihr hier auf einige Funktionen, die es nur im Online-Modus gibt verzichten müsst.

Zudem wurde noch erwähnt, dass an einer Crossplay-Funktion gearbeitet wird. Diese soll zum Release von Watch Dogs Legion allerdings noch nicht zur Verfügung stehen und per Patch nachgereicht werden.

Watch Dogs Legion erscheint bereits am 29.10.2020 für Xbox One, PlayStation 4, Google Stadia und den PC. Auch eine Version für die Next-Gen-Konsolen ist in Arbeit und wird im Falle der PlayStation 5 digital zum Release erscheinen.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |