Overcooked wird für Next-Gen als Overcooked: All You Can Eat veröffentlicht

Overcooked, das kooperative und witzige Kochspiel von Team 17, wird für PlayStation 5 und Xbox Series X erscheinen. Die Next-Gen-Version wird als Overcooked: All You Can Eat veröffentlicht.

Die Version der nächsten Generation enthält alle Inhalte, die im originalen Overcooked zugemischt wurden. So ist beispielsweise der The Lost Morsel DLC dabei. Auch die Optik wird aufgekocht und neu gewürzt. Darüber hinaus wird „All You Can Eat“ drei neue Köche, sieben neue Levels, 4K/60-Gameplay und einen plattformübergreifenden Online-Multiplayer (Cross-Play) enthalten, der zum ersten Mal für die Inhalte des Originalspiels verfügbar sein wird.

Ankündigungs-Trailer

 

Overcooked: All You Can Eat wird außerdem neue Zugänglichkeitsoptionen und einen Assistenzmodus enthalten, der die Möglichkeit bietet, Timeouts bei Rezepten zu verlangsamen, die Dauer von Runden zu verlängern und Level zu überspringen. Zu den Zugänglichkeitsfunktionen gehören eine skalierbare Benutzeroberfläche, legasthenikerfreundlicher Text und Optionen für Farbenblindheit.

Als Releasedatum ist im Trailer „Coming soon“ zu lesen, was auf eine zeitnahe Veröffentlichung hindeutet. Vielleicht ist die aufgefrischte Version bereits zum Konsolen-Launch bei Sony und Microsoft verfügbar. Es kann also bald auf den neuen Konsolen ordentlich geköchelt werden. Mehr Infos zum Original findet ihr in unserer Review.

Overcooked REVIEW

Next-Gen-Features von Overcooked! All You Can Eat

  • Over 200 levels of culinary chaos
  • Seven new levels
  • Three new chefs
  • 60 FPS gameplay in stunning 4K resolution
  • Faster loading times
  • Brand new trophies and achievements
Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner: