Bloodstained: Ritual of the Night bekommt neue Inhalte

Der Publisher 505 Games hat gestern ein großes Updates für Bloodstained: Ritual of the Night veröffentlicht. Der Titel selbst ist seit dem  21. Juni 2019 für PlayStation 4, XBox One und PC verfügbar.

Das Gothic Horror Action Side-Scrolling RPG katapultiert euch zurück in das 19 Jahrhundert. Übernehmt in dem Titel die Rolle von Miriam, eine Waise, die vom Fluch eines Alchemisten gezeichnet wurde, der ihren Körper langsam kristallisiert. Um die Menschheit und sich selbst zu retten, muss sich Miriam durch ein Schloss kämpfen und den Beschwörer Gebel besiegen. Und in jenem Schloss von Bloodstained: Ritual of the Night warten noch ganz andere Gefahren… Mehr zum Spiel findet ihr in unserem REVIEW.

Bloodstained: Ritual of the Night (entwickelt von ArtPlay): Koji Igarashi’s (Castlevania Symphony of the Night) Debut-Hit vom Indie-Studio ArtPlay bekommt den neuen spielbaren Charakter Zangetsu für die Hauptstory, sowie den Randomizer-Modus kostenlos dazu. Im neuen Trailer werden die neuen Moves und Kampfoptionen, die die Spieler mit dem Dämonenjäger Zangetsu haben werden, genauer vorgestellt.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |