Alan Wake Remastered – Die Grafikverbesserungen im Video

In der kommenden Woche erscheint Alan Wake Remastered. Dieses wird nicht nur für die modernen Systeme von Sony und Microsoft portiert, sondern erhält auch einige grafischer Überarbeitungen. Unter anderem verspricht die Neuauflage überarbeitete Charaktermodelle und eine 4k-Auflösung. Wie das alles aussehen wird, zeigt ein nun veröffentlichter Trailer, der sich Zeit nimmt und auf die verschiedenen technischen Upgrades ein geht.

Alan Wake Remastered Trailer

Zu den Überarbeitungen schreibt Entwickler Remedy Entertainment:

Es steckt jede Menge Subtiles in der Optik von Alan Wake, was jetzt durch die Leistung der neuen PlayStation-Konsolen noch verbessert wurde. Auf PlayStation 5 läuft das Spiel in 4K mit 60 FPS. PlayStation 4 Pro bietet eine Auswahl zwischen Modi für Performance (60 FPS) und für Qualität (4K und 30 FPS) und die PS4-Version läuft mit 30 FPS. Wir haben viel Zeit damit verbracht, das Spiel für jede Plattform zu optimieren, um die bestmögliche Spielerfahrung zu bieten. Zusätzlich fühlt sich jede von Alans Waffen einzigartig an, da sich das Feedback der adaptiven Trigger des DualSense Wireless-Controllers je nach benutzter Waffe ändert – von Revolver bis Signalschusswaffe. Es gibt außerdem Aktivitätskarten für jede Episode und Mission des Spiels.

Das Charaktermodell unseres Helden wurde komplett neu erstellt.

Viele der Entwickler des originalen Alan Wake, mich eingeschlossen, waren an der Erschaffung dieses Remasters beteiligt. Vor allem wollten wir die Identität und den einzigartigen visuellen Stil von Alan Wake wahren und dabei trotzdem die Grafik auf das Niveau heben, das Spieler heutzutage erwarten. Fast alles aus dem Originalspiel haben wir überarbeitet: jede Menge individueller Objekte, von Umgebungsszenen bis hin zu einzelnen Requisiten, Texturen, Soundeffekte und die Gestaltung der Benutzeroberfläche. Da sie einen enorm wichtigen Teil der nervenaufreibenden Atmosphäre des Spiels ausmachen, hat sich ein ganzes Team in mühevoller Arbeit nur damit auseinandergesetzt, dass die Bäume und das Blattwerk so gut wie möglich aussehen.“

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |