Zelda: Skyward Sword kommt mit 60-fps-Grafiken und angepasster Steuerung auf die Switch

Eigentlich war es keine große Überraschung mehr, als in der vergangenen und umfangreichen Nintendo Direct The Legend of Zelda: Skyward Sword für die Switch angekündigt wurde. Doch wird es glücklicherweise keine 1:1 Portierung geben. Denn Spieler und Spielerinnen der originalen Version auf der Wii waren nicht alle von der Steuerung angetan. Zwar wurde diese direkt auf die Bewegungssteuerung via Remote ausgelegt, viele waren der Art aber schon längst überdrüssig geworden. Daher wird für der HD-Port eine angepasste Möglichkeit mitgegeben, Link in Action zu versetzen. Zudem kommt The Legend of Zelda: Skyward Sword mit 60-fps-Grafiken auf die Switch.

Zum 35. Geburtstag der Reihe wird es der HD-Port aber nicht schaffen. Stattdessen ist derzeit der 16. Juli 2021 für die Veröffentlichung angepeilt. Um die Wartezeit etwas erträglicher zu machen, wurde auch ein entsprechendes Video zum Action-Adventure veröffentlicht.

Ankündigungsvideo zu Skyward Sword HD

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |