Wasteland 3 angekündigt

Mit Wasteland 2 erfüllte Branchenikone Brian Fargo sich und vielen Spielern einen lange gehegten Traum. Die Kickstarterkampagne der Fortsetzung des geistigen Vorgängers von Fallout war seienrzeit ein großer Erfolg und auch im Verkauf sowie im Echo von Presse und Spielern konnte man überzeugen. Wenig überraschend also, das Entwickler inXile Entertainment nun Wasteland 3 angekündigt hat.

Erscheinen soll der Titel für PlayStation 4, Xbox One, PC, Linux und Mac. Und wie auch beim Vorgänger, so soll auch der neue Teil durch eine Crowdfunding-Kampagne finanziert werden. Als Ziel sind 2,75 Millionen US-Dollar aufgerufen. Diese sollen allerdings nicht über Kickstarter, sondern über eine Fig-Kampagne gesammelt werden. In rund einer Woche soll es los gehen.

Zu Wasteland 3 heißt es, das man der Linie der Vorgänger treu bleiben will und auf den bewährten Spielsystemen aufbauen und festhalten möchte. Als Neuerungen werden u.a. ein neues Gebiet in Winterlandschaft und ein Koop-Modus für die Kampagne versprochen.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner: