Warriors All-Stars – Ryu Hayabusa im Blickpunkt

Es gibt wieder einen Charakter-Trailer zu Warriors All-Stars, der diesmal Ryu Hayabusa in den Fokus nimmt. Bekannt ist er durch Ninja Gaiden geworden, konnte aber auch in Dead or Alive mitmischen. Er ist ein Shinobi und Nachkomme der Drachen-Linie. Er besitzt die Kraft eines Menschen, der bereits viele Schlachten überlebt hat und dadurch nahezu übermenschliche Kräfte sich aneignen konnte. Er ist ruhig, egal in welcher Situation er sich befindet, was Gegnern jedoch zum Verhängnis werden kann, wenn er seinen inneren Kampfgeist plötzlich nach außen kehrt. 

Spieler können in Warriors All-Stars ihre Verbündeten auch während eines Kettenangriffs herbeirufen, um durch Hero-Combos noch mehr Schaden zu erzeugen. Diese mächtigen Angriffe kommen zum Abschluss einer erfolgreichen Angriffssequenz zum Einsatz und vereinen alle alliierten Krieger zu einem verheerenden gleichzeitigen Angriff. Hero-Chains dagegen ketten die Attacken einzelner Krieger aneinander und geben Spielern währenddessen volle Kontrolle über jeden der beschworenen Helden. Das Brave-Rating belohnt solche Angriffe, indem es die Beziehungen unter den einzelnen Helden und die offensiven und defensiven Fähigkeiten verbessert. Sobald das Brave-Rating ein gewisses Niveau erreicht hat, werden eindrucksvolle Awakening-Skills freigeschaltet, die verheerende Angriffe auf jeden starten, der sich in den Weg stellt.

Ab dem 1. September treten die beliebtesten Charaktere aus dem Toei Tecmo Universum dank Warriors All-Stars an, um auf PlayStation 4 und PC Steam in bester Warriors-Manier ganze Armeen in die Knie zu zwingen.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner: