Uncharted Verfilmung kommt 2016 in die Kinos

Nicht wirklich eine Game-News, aber immerhin Videospiel-relevant dürfte die Nachricht sein, das die sich seit langer Zeit in Gesprächen befindende Uncharted Verfilmung immer konkretere Formen annimmt und mittlerweile sogar einen Start-Termin besitzt. Wie der Hollywood Reporter in Erfahrung gebracht hat, hat Sony Pictures den Start-Termin der Uncharted Verfilmung auf den 10. Juni 2016 festgelegt.

Die Regie des Streifens übernimmt im übrigen Seth Gordon (Kill the Boss), der mit seiner Arbeit vorraussichtlich 2015 beginnen wird. Ein Hauptdarsteller ist bisher noch nicht gefunden. Einige Zeit wurde spekuliert, das Mark Wahlberg in die Rolle von Nathan Drake schlüpfen wird, daraus wird aber nichts. Immerhin scheint das Drehbuch aber bereits zu stehen. Dieses sieht offenbar vor, das der Film – ähnlich wie die Spiele – an Schauplätze auf der ganzen Welt spielen wird.

Uncharted ist übrigens nicht das einzige Naughty Dog/Sony Franchise, das demnächst den Sprung auf die große Leinwand schaffen soll. Auch The Last Of Us soll in den nächsten Jahren als Kinofilm umgesetzt werden.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |