Ubisoft

Ubisoft: Creative Director der Assassin’s Creed Reihe Ashraf Ismail entlassen

Wie Kotaku berichtet, hat Ubisoft Ashraf Ismail, der bisherige Creative Director der Assassin’s Creed Reihe (u.a. Valhalla, Black Flag und Origins) entlassen. Laut Kotaku hat sich die Firma zu diesem Schritt aufgrund externer Untersuchungen entschlossen. Genaue Details wurden nicht genannt, es scheint aber nahe liegend, dass die Entlassung im Rahmen der jüngsten Anschuldigungen gegen eine Vielzahl hochrangiger Mitarbeiter des Unternehmens geschehen ist (wir berichteten), bei denen es vor allem um sexuellen- und Machtmissbrauch ging. Im Juni verkundete Ismail bereits selbst, dass er von seiner bisherigen Rolle zurücktrete. Damals ging es um Vorwürfe einer außerehelichen Affäre mit einem Fan.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |