The Messenger – Update bringt New Game+ und mehr

Sabotage Studiohat ein neues Update für den Plattformer The Messenger veröffentlicht. Dieses hört auf den Namen Messenger+ und integriert unter anderem einen New Game+ Modus ins Spiel. Dazu heißt es:

Der größte Teil der Nachrichten ist hier jedoch der New Game+-Modus. Es wird Spielern (die das Spiel bereits abgeschlossen haben) erlaubt, einen neuen Speicherplatz mit einem Pluszeichen daneben zu starten, der alle zuvor freigeschalteten Upgrades enthält (und die geilen Windmühlen-Wurfsterne) – aber natürlich auch einen angepassten Schwierigkeitsgrad und entsprechend skalierte Gegner und Bosse. Um darauf zugreifen zu können, benötigen die Spieler lediglich einen vollständig abgeschlossenen Speicherplatz (Spielverlauf bei 100%).

Daraus ergibt sich eine Spirale in einen endlosen Albtraum der Schwierigkeit: Mit New Game+ fügt jeder nachfolgende Lauf ein weiteres + an den Save-Dateinamen an, wodurch der erlittene Schaden weiter zunimmt (was dann auch bedeutet, dass Spieler in einem einzigen Treffer ausgelöscht werden) und die Bossgegner noch mehr aushalten – was eine organische Herausforderung für eben jene Spieler schafft, die einfach nicht genug Tritte in den virtuellen Hintern bekommen können.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |