The House of the Dead: Remake – Neuauflage für die Switch angekündigt

Im Rahmen der gestrigen Nintendo Direct, die diverse Indie-Spiele in den Mittelpunkt gestellt hat, wurde auch ein Remake von The House of the Dead angekündigt. Anders, als das original, stammt die Neuauflage des Lightgun-Shooters aber nicht vo nSega, sondern wird von MegaPixel Studio, die bereits Panzer Dragoon: Remake entwickelt haben, und Forever Entertainment produziert. Das Spiel soll 2021 erscheinen, bisher ist nur die Nintendo Switch als Plattform bestätigt.

The House of the Dead: Remake ist eine Neuauflage des 1997 erschienenen Arcade-Spiels. Der klassische Rail-Shooter erhält hier eine neue Aufmachung und neue Spielmechaniken, die modernen Gaming-Ansprüchen gerecht werden.“

• Bekämpfe Horden monströser Untoter in einem rasanten Rail-Shooter.

• Ein Spiel, das seinem ursprünglichen Gameplay treu bleibt.

• Ein bekannter Arcade-Klassiker mit moderner Grafik und Steuerung.

• Mehrere Enden.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |