The Callisto Protocol erscheint am 2. Dezember 2022 für Konsole und PC

Striking Distance Studios, Inc. und KRAFTON, Inc. geben heute bekannt, dass The Callisto Protocol, ein neues Sci-Fi-Survival-Horror-Spiel vom Schöpfer von Dead Space, am 2. Dezember 2022 weltweit erscheinen wird. The Callisto Protocol wurde von einem Team aus Branchenveteranen unter der Leitung des bekannten Game Directors Glen Schofield entwickelt und ist Survival-Horror der nächsten Generation, der brutale Kämpfe mit einer zutiefst menschlichen Geschichte in einer erschreckenden Sci-Fi-Welt verbindet.

Trailer zum Spiel

The Callisto Protocol spielt im Jahr 2320 auf Jupiters totem Mond Callisto und zwingt Spielende, aus dem Hochsicherheitsgefängnis Black Iron Prison zu entkommen und die schrecklichen Geheimnisse der United Jupiter Company aufzudecken. Spielende müssen ihre Umgebung absuchen und ihre Taktik anpassen, indem sie eine einzigartige Mischung aus Fern- und Nahkampf einsetzen, um einen mysteriösen Ausbruch zu überleben, der Callisto ins Chaos gestürzt hat.

Die Protagonisten des Spiels sind Josh Duhamel als Jacob Lee, ein Frachtschiffpilot, der tief im Black Iron Prison gefangen ist, und Karen Fukuhara, bekannt aus The Boys, die eine mysteriöse Mitgefangene spielt. Weitere Details über die Besetzung und die Geschichte des Spiels werden im Laufe des Jahres bekannt gegeben.

„Als Game Director gibt es nichts Befriedigenderes, als die Spieler auf eine angsteinflößende Reise mitzunehmen, die ihnen noch lange nach dem Weglegen des Controllers in Erinnerung bleibt“, so Glen Schofield, CEO von Striking Distance Studios. „Survival-Horror-Spiele sind seit Jahrzehnten meine Leidenschaft, und ich freue mich darauf, die Möglichkeiten der neuesten Konsolen zu nutzen, um das Genre an erschreckende neue Orte zu bringen, wenn wir The Callisto Protocol später in diesem Jahr veröffentlichen.“

Striking Distance Studios entwickelt The Callisto Protocol nach einem einzigartigen Designprozess, den das Team „Horror Engineering“ nennt. Durch die Mischung von Elementen der Brutalität, Atmosphäre, Spannung, Menschlichkeit und Hoffnungslosigkeit liefert das Studio unvergessliche Gruselgeschichten, die die Herzen der Spielenden höher schlagen lassen, während sie ums Überleben kämpfen, um den Schrecken von Callisto und dem Black Iron Prison zu entkommen.

„Das Team der Striking Distance Studios ist ein Meister seines Fachs, und wir sind begeistert, The Callisto Protocol noch in diesem Jahr mit der Welt zu teilen“, so C.H. Kim, CEO von KRAFTON. „Bei KRAFTON unterstützen wir Teams dabei, unglaubliche Erlebnisse zu schaffen, die an der Schnittstelle von Kunst, Design und Technologie liegen, und Striking Distance Studios ist unser Vorzeige-Entwicklerteam in der westlichen Welt.“

The Callisto Protocol ist ab sofort als Day One Editionen, Standard Editionen und Digital Deluxe Editionen vorbestellbar. Die Collector’s Edition, die exklusiv in den USA und Kanada bei Gamestop und EB Games erhältlich ist, enthält eine limitierte Steelbook-Hülle, ein Comicbuch und eine besonders hochwertige Sammlerfigur.

Das Spiel wird für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S und PC erhältlich sein.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |