PlayStation

Sony wirft Shovelware aus dem PSN-Store

Eigentlich gilt der PSN-Store von Sony als einigermaßen gut kuratiert. Doch wenn man etwas länger sucht, dann findet man doch recht schnell auch viel Shovelware. Das Ziel vieler dieser „Spiele“: einfache und schnell zu erreichende Platinum-Trophäen gewähren.

Denn auch wenn der ganz große Hype um die freischaltbaren Trophäen längst vorbei zu sein scheint, so gibt es wohl nach wie vor viele Spielerinnen und Spieler, die den digitalen Pokalen nicht nur hinterherjagen, sodnern auch bereit sind Geld für diese auszugeben, sofern man sie schnell erreichen kann. Entsprechend finden sich im PSN-Store einige Titel, die qualitativ kaum den Ansprüchen entsprechen, aber dafür schnell die Platinum-Trophäe vergeben.

Nun hat Sony aber damit begonnen, ensptrechenden Titeln einen Riegel vorzuschieben und entfernt Shovelware aus dem hauseigenen Storefront. Sony hat offenbar an Entwickler eine entsprechende Mail verschickt und warnt, das Shovelware, Re-Skins und Non-Games ab sofort und ohne große Ankündigung aus dem Store entfernt werden.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |