Sony hat weitere 200 Millionen Dollar in Epic Games investiert

Sony hat weitere 200 Millionen Dollar in Epic Games investiert, das heute, am Dienstag den Abschluss einer neuen Finanzierungsrunde in Höhe von einer Milliarde Dollar bekannt gab. Die jüngste Investition des PlayStation-Herstellers in Epic baut auf der Minderheitsbeteiligung auf, die im Juli 2020 eingegangen wurde, als Sony eine strategische Investition von 250 Millionen US-Dollar in die Fortnite- und Unreal-Engine-Firma tätigte.

Die Investition war Teil einer größeren Finanzierungsrunde, die es Epic laut eigenen Angaben ermöglichen wird, zukünftige Wachstumsmöglichkeiten zu verfolgen. Die Aktienbewertung von Epic liegt nun bei 28,7 Milliarden Dollar.

“Wir freuen uns darauf, unsere Zusammenarbeit zu verstärken, um Menschen auf der ganzen Welt neue Unterhaltungserlebnisse zu bieten. Ich glaube fest daran, dass dies mit unserem Ziel übereinstimmt, die Welt mit Emotionen zu füllen, durch die Kraft von Kreativität und Technologie.”

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |