-->

Release vom Horror-Game Scorn vorverlegt

Zumeist werden Spiele nach hinten verschoben, weil eine gewisse Qualitätssicherung einfließen soll. Selten werden Games aber auch vorgeschoben, wie zuletzt Xenoblade Chronicles 3 für die Nintendo Switch. Das Jrpg wurde von September auf Juli vorgezogen. Nun ist das nächste Spiel an der Reihe, dass ein paar Tage gutmacht. Der Horror-Titel Scorn wird nämlich eine Woche früher als geplant erscheinen, hat der Publisher Kepler Interactive bekannt gegeben.

Zusammen mit dem Entwickler Ebb Software teilte der Publisher mit, dass das Spiel, das ursprünglich am 21. Oktober erscheinen sollte, nun am 14. Oktober 2022 veröffentlicht wird. Hierzu gibt es auch einen neuen Trailer, der das neue Datum fokussiert.

Trailer mit neuem Releasedatum

Das First Person-Gameplay von Scorn ist eine glänzende Kombination aus Ballerei und Rätselaufgaben, bei denen die Kreaturen und die Umgebung ihren Teil dazu beitragen, dass es vielleicht nicht immer so wie gewollt nach vorne geht.  Wobei jetzt nicht jeder der seltsamen Einwohner darauf bedacht ist, die Spielfigur auszuweiden – den meisten ist das Schicksal des Spielers herzlich egal.

Die Geschichte wird dabei komplett als Ingame-Inhalt erzählt, eine Ablenkung von der grausigen Realität in der atmenden (pulsierenden, tropfenden) Welt gibt es somit nicht wirklich. Also immer die Augen offen halten – denn das Spiel verteilt nur wenig Zuneigung für die, die auf ihrer Reise etwas wichtiges übersehen. Alles hat seinen Grund und Zweck – man muss nur rausfinden, was genau das eigentlich ist.

Die Umgebungen von Scorn werden ausnahmslos in Handarbeit erschaffen und widersetzen sich damit gängigen Trends – während gleichzeitig die Story-Fortführung in Gameplay-Form, die nicht lineare Erzählung und die im großen Stil inszenierten Rätsel dafür sorgen, dass Scorn zu einer impressionistischen Horror-Show jenseits der normalen Vorstellungskraft wird. Wer nun Grund der Textpassagen neugierig geworden ist, sollte das taufrische Gameplay nicht verschmähen, das uns in die befremdliche Welt entführt.

Der Horror-Titel wird für PC (via Steam, Epic Games Store und GoG) und Xbox Series X|S (Day One mit Xbox Game Pass) erscheinen.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |