Rekordhoch der Zuschauer bei den diesjährigen Game Awards

Am 10. Dezember 2020 war es soweit! Neben The Last of Us 2, Ghost of Tsushima oder auch Indie-Gewinner Hades gab es unter anderem Auszeichnungen für die E-Sport-Szene.

Seit der ersten Ausstrahlung im Jahr 2014 gewann das Event stetig an Zuschauern. Doch mit einem Sprung von über 83% beim Live-Stream im Vergleich zum letzten Jahr haben wohl wenige gerechnet. Tatsächlich verfolgten weltweit über 83 Millionen Menschen die Verleihung der diesjährigen Spielepreise.

Zum Vergleich: 2014 waren es gerade mal 1,9 Millionen Zuschauer. Und letztes Jahr zählte man 45,2 Millionen. Generell zeichnet sich im Vergleich vergangener Jahre ein exponentielles Wachstum ab.

Wer sich nochmal die Nominierungen für 2020 anschauen möchte, kann das hier tun.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |