Police Simulator Patrol Officers

Police Simulator: Patrol Officers – Steelbook-Edition zum Ende der Early Access-Phase!

Polizei-Fans erwarten heute gleich mehrere tolle Neuigkeiten: Entwickler Aesir Interactive und Publisher astragon Entertainment freuen sich bekannt zu geben, dass Police Simulator: Patrol Officers bald schon die Early Access-Phase verlässt und damit als Vollversion auf Steam sowie Konsolen erscheint. Gleichzeitig wird neben einer Retail-Version auch eine hochwertige limitierte Steelbook-Edition im Handel verfügbar sein. Das Steelbook enthält neben der exklusiven Box ein zusätzliches Fahrzeug. Aber auch diejenigen, die das Spiel bereits im Early Access unterstützt haben oder noch unterstützen werden, dürfen sich auf eine Überraschung freuen.

Fans können sich bereits den Ankündigungstrailer anschauen, um einen ersten Eindruck vom Leben eines Patrol Officers in Brighton zu erhalten.

Neuer Trailer zum Spiel

In Police Simulator: Patrol Officers schlüpfen die Spielenden in die Rolle eines Streifenpolizisten oder einer Streifenpolizistin in der fiktiven US-Stadt Brighton und absolvieren zunächst einfache Aufgaben wie die Durchsetzung der Verkehrsregeln und die Aufnahme von Unfällen, bevor sie sich schließlich komplexeren Sachverhalten wie der Suche und Festnahme gesuchter Verdächtiger in Fällen von Diebstahl, Körperverletzung, Sachbeschädigung oder sogar Drogenhandel widmen. Mit wachsender Erfahrung schalten sie verschiedene Polizeiautos, Aufgaben, Stadtdistrikte und Stadtteile frei. Ein Koop-Multiplayer-Modus für zwei Personen gibt virtuellen Police Officers die Möglichkeit, gemeinsam mit einem Freund oder einer Freundin als Team zu agieren.

Als Teil der Brighton Police Department ist es ebenso wichtig, dass sich die Beamten auch selbst an die Regeln halten und ein Vorbild für andere sind. Das bedeutet, dass sie ihr Vorgehen sorgfältig überdenken sollten, wenn es darum geht, Bürger wie Bürgerinnen anzuhalten, zu befragen, zu durchsuchen oder sogar zu verhaften. Rechtswidriges Verhalten der Beamten und Beamtinnen führt zum Verlust von Verhaltenspunkten, was wiederum zum plötzlichen Ende ihrer Schicht oder sogar zur Kündigung ihrer Anstellung im Brighton PD führen kann.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |