PlayStation 5 hat sich bereits über 10 Millionen Mal verkauft

Nach nicht einmal einen Jahr nach der Veröffentlichung im November 2020 hat die PlayStation 5 sich bereits über 10. Millionen Mal weltweit verkauft. Dies gab Sony heute bekannt. Damit ist die neueste Konsole in der PlayStation Familie die sich bisher am schnellsten verkaufende Konsole in der Geschichte von Sony. Zum Vergleich: die PlayStation 4 brauchte rund einen Monat mehr, um diesen Meilenstein zu erreichen.

Und auch die Softwareverkäufe der First-Party-Titel lassen sich sehen. Spitzenreiter ist dabei Marvel´s Spider-Man: Miles Morales mit rund 6,5 Millionen verkauften Einheiten. Das im Juni veröffentlichte Ratchet & Clank: Rift Apart hat sich bisher rund 1,1 Millionen Mal verkauft. Returnal von Housemarque sitzt auf 560.000 verkauften Einheiten.

Und auch zu MLB The Show 2021 wurden Angaben gemacht. So hat die Baseball-Simulation aktuell rund 4. Millionen Spielerinnen und Spieler. Das Spiel selbst hat sich 2. Millionen Mal verkauft, wobei der Titel bekanntermaßen ja auch auf Xbox Plattformen veröffentlicht wurde und seit dem Releasetag auch ohne Zusatzkosten im Rahmen des Xbox Game Pass gespielt werden kann.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |