PlayStation 4

PlayStation 4 – Sony will die Konsole noch einige Jahre unterstützen

Die PlayStation 4 hat sich für Sony zum absoluten Erfolg entwickelt. Mittlerweile befinden sich von der Konsole weltweit über 113. Millionen Exemplare im Umlauf. Erfolgreicher ist nur noch die PlayStation 2. Und auch wenn in wenigen Wochen die PlayStation 5 erscheint, so dürften sich die Verkaufszahlen der noch aktuellen Generation in den kommenden Jahren weiter erhöhen. Deshalb und auch aufgrund der hohen Verbreitung will Sony die PlayStation 4 auch in den kommenden Jahren weiterhin unterstützen, wie Jim Ryan, CEO des Unternehmens, nun bekräftigte. Konkret nannte er die Jahre 2021 und 2022.Wie sich das auf die Entwicklung der First-Party-Spiele auswirkt, bleibt also spannend. Zumindest mit Horizon: Forbidden West und Spider-Man: Miles Morales erscheinen zwei hochkarätige Eigenproduktionen auch noch einmal für die PlayStation 4.

Die Aussagen von Ryan dürften aber nicht jedem Fan schmecken. Immerhin hat er der Frontmann von Sony noch vor einigen Monaten die Philosophie der unterschiedlichen Konsolengenerationen bekräftigt und ausgesagt, dass Cross-Gen-Titel kontraproduktiv seien.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |