PlayStation 4

PlayStation 4: Release-Datum der Firmware 2.0 bekannt

Über die Firmware 2.0 der PlayStation 4 haben wir in letzter Zeit viel gehört. Außer dem genauen Release-Datum. Das wurde nun über Twitter veröffentlicht. So teilte PlayStation Europe gestern über Twitter mit, dass die Firmware 2.0 ‘Masamune’ am 28. Oktober erscheinen soll. Hier nochmal einige der kommenden Features:

  • USB Musik Player: Mit dem USB Musik Player könnt ihr in Zukunft über einen USB-Stick die eigene Musik im Hintergrund anspielen. Was auch funktionieren soll, wenn grade ein Spiel läuft.  Die Formate die Unterstützt werden sind MP3, MP4, M4A, und 3GP.
  • Hintergrundfarben: Momentan ist das Home-Menü der PlayStation 4 noch einfach nur kräftig blau. Das kann aber ab dem Update individuell eingestellt werden. Als Farben werden gold, rot, grün, lila, pink und grau zur Auswahl stehen.
  • Live From PlayStation: Due Streaming-App erfährt eine Erweiterung durch mehrere neue Filteroptionen. Ihr könnt also die Live-Streams eurer Freunde oder die eines speziellen Spiels direkt ansteuern.
  • Freunde finden: Hier werden euch bald Freunde angezeigt werden, die ihr vielleicht kennen könntet.
  • App und Spieleliste: Die Spiele- und App Liste ist bei vielen ziemlich voll. Denn alle auf der PlayStation installierten Spiele und Apps werden aktuell dort angezeigt. Das wird durch eine Begrenzung auf 15 angezeigte Apps und Spielen, welche am meisten genutzt werden, geändert. Die restlichen Apps oder Spiele werdet ihr in eurer Bibliothek finden. Eine neue Filteroption soll noch mehr Überblick verschaffen. Damit wird es möglich sein die Titel alphabetisch, nach installations Datum, zuletzt genutzt oder nach Typ zu ordnen.
  • Sprachsteuerung: Mit dem neusten Update werden auch einige neue Befehle für die Sprachsteuerung implementiert. Wenn Ihr“PlayStation” sagt, erhaltet Ihr eine Liste mit allen vorhandenen Kommandos.
  • Zur Bibliothek hinzufügen: Ein Download der PS+ Spiele um sie der Bibliothek hinzuzufügen wird nicht mehr nötig sein. Es wird einen Button geben, mit dem Ihr den Titel ohne ihn zu downloaden der Bibliothek direkt hinzufügen könnt.
  • Back-up: Back-up’s können nun auch über einen USB-Stick durchgeführt werden.

Außerdem wird es eine YouTube-App geben und SharePlay steht mit der Firmware 2.0 in Zukunft auch zur Verfügung.

Die neuen individuellen Themes könnt ihr HIER nochmal sehen.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner: