Nioh

Nioh – Entwickler schicken das Franchise in eine kreative Pause

Für Publisher Koei Tecmo sowie Entwickler Team Ninja waren sowohl Nioh als auch der im Frühjahr veröffentlichte Nachfolger ein immenser Erfolg. Umso überraschender dürfte somit die Meldung sein, dass die Verantwortlichen der Reihe nun erst einmal eine kreative Pause gönnen wollen, wie der für das Franchise verantwortliche Director Fumihiko Yasuda bekannt gegeben hat. Das Team arbeite aktuell noch an der Fertigstellung der PlayStation 5 Remaster, die unter anderem mit Features wie 4k Auflösung und 120 Frames Anfang 2021 erscheinen soll. Gleichzeitig verspricht Yasuda aber mehrere neue Projekte, die man im Jahr 2021 ankündigen wolle.

Wer Nioh bzw. Nioh 2 bereits für die PlayStation 4 besitzt, wird das technsiche Update für die PlayStation 5 übrigens umsonst erhalten.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |