Necrobarista erscheint am 22. Juli auf Steam

Necrobarista, die Visual Novel im Cel-Shading-Stil von Route 59 Games hat einen Termin. Das Spiel erscheint am 22. Juli 2020 auf Steam für Windows PC.

Entdeckt eine Geschichte voller Geheimnisse, Magie und je nachdem, wer fragt, den besten/schlechtesten Kaffee, den es gibt. Versteckt in einer unscheinbaren Gasse liegt The Terminal, ein Café, das als Wegpunkt zwischen dem Land der Lebenden und der Toten dient. Jeder der Besucher könnte ein Geist aus dem Jenseits sein. Da es strenge Regeln gibt, die festlegen, wie lange sich Geister im körperlichen Bereich aufhalten dürfen, bevor sie zum Weitergehen gezwungen werden, ist der Betrieb dieses Cafés komplizierter als in einem typischen Melbourner Kaffeehaus.

Die auszubildende Totenbeschwörerin Maddy hat gerade den Besitz des Terminals mit all seinen magischen Verantwortlichkeiten übernommen. Verfolgt ihre Geschichte und die des mechanikbesessenen Teenagers Ashley, des berüchtigten australischen Geächteten Ned Kelly, der verärgerten Totenbeschwörerin Chay und einer Reihe anderer bunter Charaktere. Durch ihre dunkle Vergangenheit und die Geheimnisse hinter dem mysteriösen Ort, werden alle miteinander verbunden.

Necrobarista Launch-Trailer

 

Aus dem Wunsch heraus, Visual Novels aufzuwerten, geht Necrobarista über Textkästen hinaus und stellt die Erzählung in den Mittelpunkt jeder Szene, wobei sammelbare Schlüsselwörter weitere Einblicke in die Charaktere und Themen der Welt geben. Jedes Kapitel der Geschichte ist mit Ego-Erkundungssequenzen durchsetzt, die es den Besuchern ermöglichen, tiefer in The Terminal einzutauchen und gleichzeitig die Möglichkeit bieten, die Erzählstränge auszuwählen, die als nächstes untersucht werden sollen.

Mit jeder sorgfältig komponierten Einstellung bringt jede neue Dialogzeile Dynamik und Elemente des Kinos in die Erfahrung. Inspiriert von Anime, übersetzt Necrobarista traditionelle 2D-Kunststile in eine lebendige 3D-Welt und verbindet diese Einflüsse mit einem Soundtrack des preisgekrönten Anime- und Spielekomponisten Kevin Penkin (Made in Abyss, Tower of God, The Rising of the Shield Hero, Florenz).

Necrobarista ist eine extra-koffeinierte Mischung aus unserer Liebe zu Spielen, Anime und unserer Heimatstadt”, sagte Kevin Chen, Lead Designer von Route 59 Games. “Das daraus entstehende Gebräu ist etwas einzigartig Australisches. Wir sind begeistert, endlich unsere magische Welt zu servieren und alle in Kaffeepunkte zu tauchen, wenn das Spiel nächste Woche auf PC Steam startet.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |