Monster Hunter World: Iceborne Director verlässt Capcom

Daisuke Ichihara hat Capcom verlassen. Der Entwickler wurde jüngst vor allem in seiner Rolle der enorm erfolgreichen Iceborne Expansion für Monster Hunter World bekannt, die mittlerweile weltweit über 6,6 Millionen Exemplare verkauft hat. Ichihara hat zuvor bereits an der beliebten Franchise mitgearbeitet und unter anderem als Director Munster Hunter Generations Ultimate beaufsichtigt. Mit seinem Weggang von Capcom kehrt Ichihara nach 17 Jahren der Videospielindustrie im allgemeinen den Rücken. Stattdessen verschlägt es ihn nun zu ILCA (I love Computer Art) in Kyoto, wo er fortan als Digital Content Creator arbeiten wird. ILCA hat bereits an Videospielen, Anime und Fernseh Shows gearbeitet.

Monster Hunter World sowie die Erweiterung Iceborne sind für PlayStation 4, Xbox One sowie PC erschienen.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |