Monster Hunter Rise: Sunbreak erhält eine kostenlose Demo

Für die kommende Sunbreak-Erweiterung für Monster Hunter Rise gibt es ab heute eine kostenlose Demo für die Nintendo Switch und den PC. Die Demo, die anscheinend kein Exemplar von Monster Hunter Rise zum Spielen erfordert, ist 3,2 GB groß und enthält vier Quests, die ihr so oft wiederholen könnt, wie ihr möchtet.

Die ersten drei Quests, die zunehmend schwieriger werden, lassen euch versuchen, einen Großen Izuchi, einen Tetranadon und einen Astalos zu erlegen. In jeder Mission dürft ihr neun Mal in Ohnmacht fallen, bevor der Kampf abgebrochen wird. Anschließend könnt ihr die vierte Mission in Angriff nehmen, die speziell auf die erfahrensten Spieler bzw. Spielerinnen abgestimmt ist und in der versucht werden muss, einen Malzeno zu erlegen. Hier sind nur drei Ohnmachtsanfälle erlaubt.

Drei Trainingsquests werden ebenfalls in der Demo enthalten sein, wobei die erste eine Standardaufgabe für Neulinge ist, um ihnen die Grundlagen des Spiels beizubringen. Die anderen Trainingsquests bringen euch bei, wie ihr das Wyvern-Reiten und die neue Switch-Skill-Swap-Technik nutzen könnt.

Obwohl es sich bei der Demo um eine eigenständige Version handelt, die es euch nicht ermöglicht, den Fortschritt in das Hauptspiel zu übertragen, werden Speicherdaten erstellt, die von der endgültigen Version von Sunbreak erkannt werden können. Wenn Sunbreak Speicherdaten aus der Demo auf der Nintendo Switch oder dem PC erkennt, gibt es ein Bonus-Item-Pack mit 60 Mega-Tränken, 15 Fallgruben, 30 Energiedrinks, 15 Mega-Demondrugs und 15 Mega-Rüstungshäuten.

Zudem hat der Publisher Capcom noch ein Video zum Erscheinen der Monster Hunter Rise: Sunbreak Demo veröffentlicht. Ein weiteres Video gab es ebenfalls zu bestaunen, das am Ende der Zeilen eingebunden wurden. Hier werden Gameplay-Elemente in den Fokus gezogen.

Demo Trailer

A New Frontier

 

Begebt euch an einen üppigen Schauplatz – den Dschungel – während euch eure Aufgabe das Königreich zu retten direkt mit gefährlichen neuen Monstern konfrontiert. Erhascht zusätzlich einen Blick auf das, was euch jenseits unseres Sunbreak Launches am 30. Juni 2022 mit dem ersten kostenfreien Titel-Update erwartet.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |