Metal Gear Solid 5 – Infos rund um das Spiel

Schon Ende März ist es soweit und Metal Gear Solid 5 startet für PC, PlayStation 3, PS4, Xbox 360 und Xbox One. Da wird es doch einmal Zeit, neue Informationen preiszugeben.

Der Metal Gear Solid-Schöpfer Hideo Kojima erwähnte beispielsweise seine Liebe zu Filmen von Alfred Hitchcock. Einflüsse aus dem Film Rope (1948) sollen sich im Spiel wiederfinden. Speziell ist die durchgängige Kameraaufnahme gemeint, die im Film aber durch einen Trick zustande kam. Diese durchgehende Kameraeinstellung soll  besonders zwischen Cuscene und Gameplay zum Tragen kommen.

Zusätzlich geistert nun ein Gerücht durch das Internet, das sich darauf beruft, dass die Hauptmission mit weniger als 4 Stunden Spielzeit auskommt. Da diese Aussage aber etwas schwammig ist und von einem Next-Generation-Game mehr verlangt wird, gehen wir davon aus, dass Metal Gear Solid 5 eine weit aus längere Spielzeit für die Hauptmission benötigt. Aber am dem 20. März wissen wir mehr.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |