Megami Tensei Gaiden: Shinyaku Last Bible I-III werden für PC umgesetzt

G-MODE hat im Rahmen der G-MODE Archives+ Nintendo Switch Versionen von Megami Tensei Gaiden: Shinyaku Last Bible  I-III veröffentlicht. Leider blieben die Umsetzungen, wie bereits auch schon die Originale, nur in Japan. Etwas Hoffnung können sich westliche Fans nun aber doch machen, denn G-MODE wird die Trilogie auch für den PC (via Steam) umsetzen. Zwar auch nur in Japan, allerdings machen es PC-Versionen natürlich Fans deutlich einfacher eigene Übersetzungen anzufertigen und diese online zu teilen.

Ursprünglich erschien das Spin Off der Megami Tensei Reihe im September 2007 für Handys in Japan. Hinter dem Original steht Atlus, die nahezu alle Spiele der (Shin) Megami Tensei Reihe entwickeln. Ob die Spiele nun doch noch offiziell in einer lokalisierten Fassung im Westen erscheinen werden? Das ist bislang unklar. Angesichts der in den letzten Jahren gestiegenen Popularität des Franchise aber nicht ganz ausgeschlossen.

Megami Tensei Gaiden: Shinyaku Last Bible geht ein paar andere Wege als die Hauptreihe. So spielt das Spin-Off beispielsweise nciht auf der Erde, sondern auf einem Planeten namens Galleria. Dort wurde in Dämonen Lord wiederbelebt und droht den gesamten Planeten zu vernichten. Bei den Mechaniken und Designs der Dämonen bedient sich das Spiel hingegen bei den ganz klassischen Spielen der Reihe.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner: