JRPG Tales of Arise verkauft eine Million Einheiten

Der Publisher Bandai Namco Entertainment teilte heute offiziell mit, dass Tales of Arise wenige Tage nach der Veröffentlichung die Marke von einer Million verkaufter Einheiten weltweit überschritten hat und damit der am schnellsten verkaufte Titel des Franchises ist. Mit diesem Meilenstein erreicht das Tales-of-Franchise 25 Millionen verkaufte Einheiten weltweit.

„Wir sind sehr stolz und fühlen uns geehrt, dass Tales of Arise von Fans und Neueinsteigern so gut angenommen wird“, sagt Yusuke Tomizawa, Producer des Spiels. „Unser Ziel bei diesem Titel war es, das Franchise so vielen Spielern und Spielerinnen wie möglich zugänglich zu machen und gleichzeitig die Tales-of-DNA und die Einzigartigkeit zu bewahren, die es dem Franchise ermöglicht hat, seit mehr als 25 Jahren stark zu bleiben. Wir möchten uns bei den Spielern und Spielerinnen für ihre Unterstützung bedanken.“

Das JRPG Tales of Arise ist für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S und PC erhältlich. Für alle die das Spiel ausprobieren möchten, ist auch eine Demo verfügbar. Unser Test wird die nächsten Tage hier veröffentlicht.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |