+++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++  

Hot News

Es geht weiter mit The Dark Pictures Anthology: The Devil in Me

Mit The Dark Pictures Anthology: House of Ashes sollte eigentlich die zuerst als Trilogie geplante Reihe einen Abschluss finden. Doch es geht weiter. Am Ende von House of Ashes gibt es nämlich erneut einen Teaser, der einen weiteren Teil verspricht. Bereits in Little Hope wurde das nachfolgende Spiel enthüllt. Mit The Dark Pictures Anthology: The

Hot News

Stranger of Paradise – Veröffentlichungsdatum bekannt

Stranger of Paradise Final Fantasy Origin erscheint offiziell am 18. März 2022 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One und über den Epic Games Store für PC. Es beschreitet völlig neue Wege für die FF-Reihe und spricht sowohl bestehende Fans als auch neue Spieler wie Spielerinnen an. Den Trailer zur Ankündigung zur

Hot News

Atelier Sophie 2: The Alchemist of the Mysterious Dream – Ankündigung im Trailer

Die Atelier-Reihe von Koei Tecmo bekommt Nachschub. Diesmal gibt es eine Fortsetzung zu Atelier Sophie. Atelier Sophie 2: The Alchemist of the Mysterious Dream setzt die Geschichte der vielen Abenteuer von Sophie und Plachta fort. Der Ankündigungs-Trailer gibt einen ersten Vorgeschmack auf das neue JRPG. Ankündigungs-Trailer Nachdem sie Sophies Heimatstadt Kirchen Bell verlassen haben, entdecken

Hot News

Splatoon 3 mit neuen Gameplay-Trailer

2022 dürfte ein großes Jahr für Nintendo und die Switch werden. Nicht zuletzt auch wegen Splatoon 3, welches von seinen Fans mit großen Hoffnungen erwartet wird. Zumindest der neueste Gameplay-Trailer macht aber durchaus Hoffnung. In diesem sehen wir nicht nur Gameplay aus dem Multiplayer-Part, sondern erstmals auch Footage aus dem Story-Modus. Dieser wird ja von


„Indieliebe“ KW 40 PLAYER’S VOICE

Wolltet ihr schon immer mal den Sensenmann spielen? Nein? Und dennoch bietet sich mit Peace, Death! 2 die Gelegenheit! Oder darf es stattdessen ein Quiz sein? Dann ist Gobby McGobblenutz Presents – The Questionably Quirky Quiz Show die heutige Antwort! Wer lieber auf Tower Defense setzt, wird mit ARC Alien Raid Combat gut bedient. Ferner haben wir im Early Access Age of Darkness: Final Stand, ein strategischer Survival in Dark Fantasy Atmosphäre. Cooking Companions lässt eine kawaii Visual Novel vermuten, stellt sich jedoch als Psychological Horror heraus. Eine melancholische Reise eines Stück Brennholzes begleiten wir in The Last Campfire. Retro-Fans sollten sich hingegen Arthurian Legends nicht entgehen lassen und Deep Despair 2 bringt uns Survival, Crafting sowie Sandbox. Auf Erkundung gehen und dabei eine Menge Puzzles lösen dürft ihr in Night Reverie. Und last but not least: Stumble Guys, auf den ersten Blick ein Fall Guys Klon, doch was steckt wirklich dahinter?

Peace, Death! 2

This image has an empty alt attribute; its file name is header.jpg

Starten wir die heutige Ausgabe also mit Peace, Death! 2, einem Gelegenheitsspiel, das jede Menge Humor verspricht. Wie der Titel bereits andeutet, handelt es sich hierbei um einen Nachfolger – und Peace, Death! war seiner Zeit schon ziemlich erfolgreich.

Als Sensenmann schicken wir die verstorbenen Seelen entweder in den Himmel, in die Hölle oder aber ins Fegefeuer! Dabei treffen wir auf allerlei bekannte Gestalten wie etwa den Kollegen von der Sensenmann-Gewerkschaft oder auch den legendären apokalyptischen Reitern… Die Ähnlichkeit gewisser Seelen mit realen Berühmtheiten ist dabei, laut Entwickler, aber rein zufällig!

Gobby McGobblenutz Presents – The Questionably Quirky Quiz Show

This image has an empty alt attribute; its file name is header.jpg

Folgend haben wir einen Titel mit recht langem Namen: Gobby McGobblenutz Presents – The Questionably Quirky Quiz Show. Der Spaß kostet nur rund einen Euro und verspricht unterhaltsame Quizfragen mit einem Goblin. Ein bisschen strange, ein wenig mehr an Humor – das versprechen Trailer sowie Beschreibung. Den Spielern scheint es bislang zu gefallen, denn die Bewertungen fallen, bis auf wenige Ausnahmen, positiv aus. Gleichzeitig sollte man aber wohl auch nicht zu viel erwarten für den geringen Preis. Die durchschnittliche Spielzeit wird mit etwa 30 Minuten angegeben.

ARC Alien Raid Combat

Einen weiteren „kleinen“ Titel hätten wir mit ARC Alien Raid Combat. Ein Gelegenheitsspiel als Tower Defense, das das Rad zwar nicht neu erfindet, aber dennoch bietet, was es soll – zumindest für den Preis von knapp einem Euro. Und wer es mit dem Sparen ganz genau nimmt, kann noch bis zum 13. Oktober einen 20%igen Nachlass erwarten.

Age of Darkness: Final Stand

Age of Darkness: Final Stand beschreibt sich als „Dark Fantasy“-RTS, in dem wir das Königreich vor der Dunkelheit schützen müssen sowie vor den Albträumen, die dieser innewohnen. Dabei erinnert der Titel an ein nicht unbekanntes Spiel aus der Vergangenheit: die Rede ist von They are Billions. So wirbt der Entwickler mit der integrierten „SwarmTech“, durch die über 70.000 mobile AI-Einheiten auf dem Bildschirm gleichzeitig möglich sein sollen.
 
Im Grunde ist Age of Darkness: Final Stand als Survival zu verstehen, in dem wir tagsüber die Verteidigungen stellen und ausbauen, während nachts sich die bedrohliche Dunkelheit nähert…
 

Cooking Companions

Das Horror-Genre soll heute ausgerechnet eine niedlich gehaltene Anime-Visual Novel abdecken. Cooking Companions wirbt mit allerlei kawaii Gemüse wie etwa die freundliche Zwiebel von nebenan oder der nette Salat und die lächelnde Himbeere. Doch ein Mysterium umgibt das fröhliche Kochen und insgesamt 7 verschiedene Enden erwarten dabei den Spieler.
 
Übrigens spart ihr bis zum 14. Oktober noch satte 34% beim Kauf des Titels.
 

The Last Campfire

Emotional wird es mit einem kleinen Stück Brennholz in The Last Campfire. Das Puzzle-Abenteuer führt uns auf eine Reise ins fremde Land jenseits eines dunklen Waldes. Es gilt dabei Rätsel zu lösen und Hindernisse zu überwinden. Wird das Brennholz seinen Weg nach Hause finden? Und was erwartet ihn auf seiner Suche nach dem Sinn des eigenen Daseins?
 
Die Grafik kann sich dabei sehen lassen und auch der Sound scheint angenehm. Mit 7 Stunden Spielzeit hat man schon ein wenig was zu tun und Rezensionen betonen wiederholt, wie schön die Geschichte erzählt wurde.

Arthurian Legends

Arthurian Legends ist schon sehr speziell und soll vor allem Retro-Fans begeistern. Als FPS der alten Schule geht es nicht nur mit Axt und Schwert, sondern auch mit Magie quer durch das Mittelalter. Action-getreu darf entsprechend Gore nicht fehlen und mag so vielleicht an den Klassiker Shadow Warrior erinnern. Ob schwarze Magie oder alte Religion – im Hack & Slash Stil darf man sich durch die Horden kämpfen und entsprechende Anhänger niedermetzeln.
 

Deep Despair 2

Minecraft hat im Laufe des letzten Jahrzehntes viele Entwickler inspiriert und potenzielle Nachfolger hervorgebracht. Deep Despair 2 ist scheinbar einer davon. Auch hier finden wir uns in einer prozedural generierten Welt wieder und genießen die Freiheit, zu tun, was auch immer wir zum Überleben als notwendig erachten.
 
Und ebenso hier haben wir es mit einem Nachfolger zu tun, denn der erste Teil ist bereits seit Februar 2020 auf Steam erhältlich. Die Rezensionen sind beim Vorgänger durchwachsen, doch beim aktuellen Teil durchweg positiv, was vermuten lässt, dass der Titel eine Menge Verbesserungen erfahren durfte.
 
Mit regulär nur 5,69 Euro ist Deep Despair 2 aber auch ein wahres Schnäppchen seines Genres. Und bis zum 15. Oktober kommen Käufer zudem noch in den Genuss von über 15% Rabatt.
 

Night Reverie

Noch ein weiteres Puzzle-Abenteuer dürfen wir in Night Reverie durchspielen. Der Titel setzt dabei auf Pixel-Grafiken, die eine farbenfrohe sowie detailreiche Welt entstehen lassen. Dabei liegt der Fokus mitunter bei der Story sowie dem Lösen des einen oder anderen Mysteriums.
 
Bis zum 15. Oktober erhalten Interessierte den Titel noch um 10% günstiger.
 

Stumble Guys

Der letzte Titel für heute ist ein Spiel mit auffälliger Namensähnlichkeit: Stumble Guys, das wohl an Fall Guys erinnern soll. Bis zu 32 Spieler dürfen online gegeneinander antreten und dabei farbenfrohe Hindernis-Parkours überwinden, um am Ende „der Beste“ zu sein.
 
Bleibt die Frage, ob es sich nun nur um eine billige Kopie handelt oder um eine alternative Party-Welt, die sich lediglich seine Inspiration vom erfolgreichen Vorgänger geholt hat. Zumindest kostet mit knapp 8 Euro der Spaß weniger als halb so viel wie das Vorbild und ist zudem bis zum 14. Oktober noch um satte 22% reduziert.
Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |