Horizon Forbidden West nun doch mit kostenlosem Upgrade

Der Aufschrei war groß, Sony lenkt ein. So lassen sich knapp die Geschehnisse der vergangenen Tage einordnen. Was ist passiert: vor einigen Tagen hat Sony die Vorverkaufsphase von Horizon Forbidden West begonnen. Dabei fiel schnell auf, dass es keine möglichkeit zu einem kostenlosen Upgrade von der PS4- auf die PS5-Version geben wird – obwohl das im Vornhinein noch versprochen wurde (wir berichteten). Tatsächlich hätten nur Käuferinnen und Käufer der teuren Deluxe Digital und Collector´s Edition die Möglichkeit bekommen, die PlayStation 4 Version später ohne Zusatzkosten auf die PlayStation 5 Version zu upgraden. Für die Standard-Version war dies nicht möglich.

Nun hat Sony aber eingelenkt und bietet allen, die eine PS4-Version von Horizon Forbidden West erwerben die möglichkeit, diese später auch auf die PS5-Fassung zu upgraden. Gleichzeitig kündigte man für zukünftige Titel an, die Cross-Gen erscheinen, das eine Gebühr von 10 Euro erhoben wird, sofern man die PlayStation 4 Version gekauft hat und diese später auf die Current-Gen-Version upgraden möchte. In näherer Zukunft würde dies Gran Turismo 7 und das kommende God of War betreffen.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |