Hideo Kojima will Spiele machen, die sich in Echtzeit verändern

Hideo Kojima hat gesagt, er wolle Spiele entwickeln, die sich in Echtzeit verändern. In einem Interview mit der japanischen Publikation Anan wurde der Schöpfer von Metal Gear Solid und Death Stranding gefragt, wie er seine Spiele in Zukunft weiterentwickeln wolle.

Er bezog sich dabei auf den 2003 erschienenen Game Boy Advance-Titel Boktai: The Sun is in Your Hand, das mit einem Lichtsensor auf der Cartridge ausgestattet war, der das Spielen in direktem Sonnenlicht förderte, sagte Kojima, er wolle Spiele entwickeln, die jedem Benutzer ein anderes Erlebnis bieten, das von verschiedenen Faktoren wie dem Standort abhängt.

„Ich möchte Spiele entwickeln, die sich in Echtzeit verändern“, sagte er. „Menschen aller Alters- und Berufsgruppen spielen dasselbe Spiel, aber alle spielen auf dieselbe Weise. Stattdessen ist es etwas, das sich verändert, je nachdem, wo man lebt und wie man sich dabei fühlt.

„Ich habe ein Spiel namens Boktai: The Sun is in Your Hand“ gemacht. Es handelt sich um einen tragbaren Game Boy Advance mit einem Sonnensensor und einer Uhr. Die Lichtmenge der Sonne wird im Spiel reflektiert, um Vampire zu besiegen, so dass sich das Spiel verändert, je nachdem wo und wann man spielt. Diese Art von Gerät verbindet das von Menschen geschaffene System mit der realen Welt.“

Hideo Kojima, der im August 58 Jahre alt wurde, versprach aus diesem Anlass, so lange wie möglich weiter zu kreieren. Dazu sagte er: „Obwohl mein Körper mich im Stich lässt, lässt meine Kreativität noch nicht nach. Solange mein Gehirn nicht seine schöpferische Kraft verliert, werde ich weiter danach streben, Dinge zu schaffen. Das ist mein Instinkt, und das ist es, was ich gerne tue.“

Der Schauspieler Norman Reedus schien kürzlich zu bestätigen, dass die Verhandlungen für Death Stranding 2 begonnen haben, während Microsoft Berichten zufolge kurz vor einer Einigung über die Veröffentlichung eines neuen Spiels von Kojima steht.

Die nächste Veröffentlichung des Designers ist Death Stranding Director’s Cut, das am 24. September 2021 für die PlayStation 5 erscheint. Unter Review zur ursprünglichen Version könnt ihr hier lesen.

Review

Death Stranding REVIEW

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |