Nintendo Switch

Gerücht um bisher unangekündigte Nintendo-Switch-Titel

Es könnte wieder einmal passiert sein, dass ein offizieller Videospiele-Händler kommende Titel für die Nintendo Switch nach außen hat sickern lassen. Dem Twitternutzer Wario64 zufolge sind beim amerikanischen Händler Bestbuy die Metroid Prime Trilogy, Persona 5 und A Link to the Past im internen System gelistet. Auch wenn Nintendo bisher nichts davon offiziell bestätigt hat, ist es nicht unmöglich, dass diese Informationen echt sind, denn es kommt durchaus vor, dass Handelspartner Informationen zu kommenden spielen erhalten, bevor diese der breiten Masse bekannt gegeben werden.

Bereits vor der E3 2018 hatte der User Wario64 einen Screenshot von Walmart Canadas Webseite geteilt, der kommende, bis dahin unveröffentlichte Titel zeigte. Wallmart löschte die Einträge kurz darauf kommentarlos. Tatsächlich waren unter den Spielen zum Beispiel ein Rage 2, welches kurz darauf auf der E3 präsentiert wurde und das erst vor wenigen Tagen enthüllte Borderlands 3.

 

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner: