+++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++  

Hot News

Dragon Quest III HD-2D Remake hat einen Release-Termin

Erlebt die komplette Erdrick-Trilogie in diesen klassischen Rollenspielen, wiederaufbereitet für PlayStation 5, Nintendo Switch, Microsoft Windows und Xbox Series! Dragon Quest III HD-2D Remake erscheint am 14. November 2024, gefolgt von Dragon Quest I + II HD-2D Remake 2025. Wir dürfen uns also auf ordentlich Software von Square Enix freuen! Und wie schön das Dragon

Hot News

Mario & Luigi: Brothership in der Nintendo Direct vorgestellt

lle an Deck! Ein neues Rollenspiel-Abenteuer mit den Mario Bros. in den Hauptrollen setzt auf Nintendo Switch die Segel. Mario & Luigi: Brothership erscheint am 7. November natürlich exklusiv für die Nintendo Switch! Und damit ihr euch unter dem neusten Abenteuer beider Brüder mehr vorstellen könnt, gab es zur Nintendo Direct auch noch ein Video.

Hot News

The Legend of Zelda: Echoes of Wisdom für Nintendo Switch angekündigt

Eine der größten Überraschungen der heutigen Nintendo Switch war sicherlich die Ankündigung von The Legend of Zelda: Echoes of Wisdom. In dem komplett neuen Serienteil, der auf der visuellen Präsentation des Link´s Awakening Remake für die Switch von vor einigen Jahren aufsattelt, wird man erstmals in der Geschichte der Reihe nicht Link, sondern Zelda spielen.

Hot News

Metroid Prime 4 BEYOND mit dem ersten Trailer; Release in 2025

Der große Rausschmeißer der heutigen Nintendo Direct war – Trommelwirbel – Metroid Prime 4, welches mit dem Untertitel BEYOND und einem ersten Trailer ausgestattet wurde. Rund sieben Jahre nach der ersten Ankündigung und vielen Versprechungen, die Entwicklung sei nicht eingestellt, hat das lang ersehnte Spiel also endlich ein Lebenszeichen bekommen. Mehr als einen Trailer und


Gems of War PLAYER’S VOICE

Wenn jemand meint, es gäbe keine guten Mobile-Games, ohne dabei auf Pay2Win abzuzielen, dann weise ich gerne auf dieses strategische Match-3 hin. Auch, wenn ich Gems of War selbst über Steam spiele. Ebenso kann man das Game aber auch auf den meisten gängigen Konsolen finden.

Entwickler: Infinity Plus 2
Publisher: 505 Games
Steam-Veröffentlichung: November 2014

„Von den Entwicklern von Puzzle Quest: Die neue Rätsel/RPG/Strategie-Kombi GEMS OF WAR! Kombiniere Edelsteine um deine Zauber aufzuladen sowie Schädel, um deine Feinde zu zerschmettern und errichte mit deiner Kriegsbeute ein mächtiges Imperium.“

Match3-Puzzlespiele gibt es ja wie Sand am Meer. Und mal ehrlich, das allein würde mich über so viele Jahre hinweg nicht motivieren, dabei zu bleiben. Man bedenke, ich habe mit angefangen, als das Game noch relativ neu war. Es gab auch einige längere Pausen zwischendrin. Doch komplett aufgehört habe ich nie.

Kein einfaches Match-3

Das Zusammenfügen der Manasteine auf dem Spielbrett dient lediglich als Kampfmechanik. Die wahre Stärke des Teams bilden die Truppen und ihre Synergien untereinander. Ausschlaggebend sind dabei vor allem die aktiven Skills sowie die einzelnen Traits. Bei über 870 möglichen Truppen, wobei regelmäßig immer wieder welche hinzukommen, gibt es natürlich unzählige Kombinationsmöglichkeiten.

Auch die eigene Heldenklasse, mögliche Waffen, sowie Medaillen nehmen Einfluss auf das Spielgeschehen. Und ganz nebenbei baut man sich sein eigenes Königreich auf. Tatsächlich! Man erkauft einzelne Provinzen, levelt diese hoch, verstärkt sie und bekommt dadurch höhere Tribute. Die werden in Form von Gold und anderen Ressourcen regelmäßig ausgezahlt.

Seit einigen Jahren kann man sogar in die Unterwelt reisen. Dort werden Fraktionen freigeschaltet, die ihre eigenen Truppen mit sich bringen. Und erhöht man hier dauerhaft sein Ansehen, sichert man sich eine weitere stete Einnahmequelle.

Der Content ist gewaltig. Diverse Mini-Games bieten eine willkommene Abwechslung und das Endgame wird wohl durch das Gilden-Geschehen bestimmt. Zusammen erklimmt man also die Rangliste und schaltet gemeinsame Boni frei. Zusätzlich gibt es wöchentlich wechselnde Events. Und Teamarbeit lohnt sich! Die Belohnungen aus der Gilde sind enorm und auf längere Sicht auch essenziell. Zudem braucht keiner, der einer aktiven Gilde beiwohnt, unbedingt Echtgeld zu investieren, um mitzuhalten. Es bleibt zu hoffen, dass dieser Trend auch weiterhin anhält.

Und weil das alles aber noch nicht genug ist – Quests und eine zugehörige Story gibt es auch noch.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner: