Final Fantasy: Yoshinori Kitase verspricht große Ankündigungen in diesem Jahr

Das Jahr 2023 dürfte ein großes werden für Final Fantasy. Nicht nur soll im Sommer Final Fantasy XVI erscheinen, auch der zweite Teil von Final Fantasy VII Remake soll nach den Plänen von Square Enix noch im Laufe des Jahres veröffentlicht werden. Und die Pixel Remaster der ersten sechs klassischen Teile wird es ja auch in einigen Monaten für Nintendo Switch und PlayStation geben.

Das soll laut Yoshinori Kitase aber noch nicht alles sein. Der Produzent von Final Fantasy VII Rebirth verspricht für dieses Jahr nämlich „große Ankündigungen“, die nichts mit Final Fantasy VII Remake zu tun haben. Dem geneigten Fan würden da sicherlich einige Dinge einfallen. Dem geneigten Internet-User dürfte vielleicht auch noch der GeForce Now Leak im Hinterkopf rumgeistern. Auf der Liste standen unter anderem Remakes zu Final Fantasy IX und Final Fantasy Tactics, zwei bei Fans der Reihe enorm beliebten Teilen. Die Chancen, das etwas dran ist, sind durchaus vorhanden, denn viele der Titel im erwähnten Leak wurden mittlerweile veröffentlicht oder bestätigt.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner: