Dying Light 2

Erster Story-DLC für Dying Light 2: Stay Human auf September verschoben

Nicht nur Xbox und Bethesda haben heute mit Starfield und Redfall zwei große Projekte verschoben, auch Techland kündigt eine Verschiebung an. Dabei handelt es sich zwar „nur“ um den ersten Story-DLC zu Dying Light 2: Stay Human, Fans des Open World Titels dürfte diese Nachricht aber sicherlich traurig stimmen. Laut Entwickler wird man vorerst bis September 2022 warten müssen, bis Dying Light 2: Stay Human seine erste große Premium-Erweiterung bekommt.

Genaue Gründe für die Verschiebung wurden nicht genannt. In einer Pressemitteilung führen die Entwickler aus, man wolle einen hohen Standard gewärhleisten und den DLC mit den bestmöglichen Feinschliff veröffentlichen. Damit ist Techland sicherlich auch gut beraten, schließlich hatte das Hauptspiel bei Veröffentlichung ganz schön mit technischen Problemen zu kämpfen. Worum es in der Erweiterung geht, ist übrigens noch nicht bekannt.

Dying Light 2 REVIEW

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |