Erste Details zum The Outer Worlds: Peril on Gorgon-DLC enthüllt

Private Division und Obsidian Entertainment haben erste Details zu The Outer Worlds: Peril on Gorgon enthüllt. Dabei handelt es sich um den ersten von zwei Story-DLCs.

Peril on Gorgon fügt dem Universum des Spiels mit seinem tiefschwarzen Humor hinzu. Jede Menge neue Inhalte  nehmen die Spieler mit auf ein brandneues Abenteuer im Noir-Stil. In diesem gilt es, auf dem Asteroiden Gorgon dem geheimnisvollen Ursprung der Adrena-Zeit auf den Grund zu gehen. Bei ihrem Aufenthalt haben die Spieler wie Spielerinnen die Gelegenheit, viele neue Waffen und Rüstungen, Vorteile und Nachteile zu entdecken.

Peril on Gorgon

 

Um Zugang zu den DLC-Inhalten von Peril on Gorgon zu erhalten, benötigen die Spieler und Spielerinnen das Hauptspiel. Sie müssen zudem bereits Monarch abgeschlossen haben.

The Outer Worlds: Peril on Gorgon ist ab dem 9. September 2020 für Xbox One, PlayStation 4 sowie auf Windows-PC erhältlich. Mehr Infos zum Hautpspiel könnt ihr dem Review entnehmen.

The Outer Worlds REVIEW

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |