EA SPORTS F1 22 gibt Einblicke in die Features

Entwicker Codemasters und Publisher Electronic Arts präsentieren die Vielzahl an Gameplay-Features in F1 22, das am 01. Juli 2022 weltweit für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4, Xbox One und PC erscheint.

Die Spieler wie Spielerinnen übernehmen die Kontrolle über revolutionäre Autos mit verbesserter Physik, um den neuen Aero-Regeln gerecht zu werden und können nun den F1-Sprint und fesselnde Momente am Renntag wie Formationsrunden, Safety-Car-Momente und Boxenstopps erleben. Die Pirelli Hot Lap mit acht Supersportwagen fügt eine neue Dimension hinzu, bevor die Action auf den Rennstrecken dieser Saison losgeht, einschließlich Updates für Spanien, Australien und Abu Dhabi und dem FORMULA 1 CRYPTO.COM MIAMI GRAND PRIX.

„F1 22 ermöglicht es den Spielern, ihre Formel-1-Fantasien sowohl auf als auch abseits der Rennstrecke auszuleben“, so Lee Mather, F1 Senior Creative Director bei Codemasters. „Die Fans freuen sich darauf, in die neue Ära der Formel 1 einzutreten, mit der Einführung neuer Autos, Regeln und mehr Kontrolle über die Momente am Renntag. F1 22 ermöglicht es, sich auch abseits der Rennstrecke mit Freunden auszutauschen. Der personalisierte Bereich in F1 Life gibt Fans die Möglichkeit, ihre Sammlung von Must-Have-Autos und -Accessoires zur Schau zu stellen und den Neid von Freunden und Rivalen auf sich zu ziehen.“

Um neue Spieler und Spielerinnen zu unterstützen, verfügt F1 22 über eine adaptive KI, die das Spielerlebnis an die aktuelle Spielstärke anpasst und wettbewerbsfähige Rennen von dem Moment an ermöglicht, in dem sie die Strecke betreten. Mit der zusätzlichen, zugänglichen Steuerung können Spielende die Komplexität entfernen und haben die Möglichkeit, den Schwierigkeitsgrad am Ende jedes Rennwochenendes zu erhöhen. Die verbesserten Trainingsprogramme ermutigen, die Strecke dank der verbesserten Grafik zu erlernen und helfen dabei, die Rundenzeiten vor dem Kampf ums Podium zu verbessern.

F1 Life ist der neue Social Hub, in dem Spieler und Spielerinnen ihre Sammlung von Supercars, Modeaccessoires und Trophäen zur Schau stellen können. Die Personalisierung des Charakters im Spiel geht über die Rennstrecke hinaus und umfasst Kleidung und Accessoires der Marke, die Fans durch Herausforderungen im Spiel, den Podiumspass, den Markenshop und dem Shop im Spiel sammeln können. Beim Einstieg beginnen Spielende in ihrem persönlichen Hub, der als Multiplayer-Lobby fungiert und den Zugriff auf die Avatare und Sammlungen ihrer Freund:innen ermöglicht.

Spielerinnen wie Spieler der F1 22 Champions Edition erhalten außerdem die neuen „My Team“-Icons Jacques Villeneuve, Mark Webber und Nico Hülkenberg sowie zwei fahrbare Sicherheitsautos: den Mercedes-AMG GT Black Series und den Aston Martin Vantage, für den Einsatz im Zeitfahren. Mit einer verbesserten Benutzeroberfläche für eine einfachere Navigation und aktualisierten, authentischen Übertragungsbildern, einschließlich Podiumssequenzen und Fahrer-Videowänden, gab es noch nie einen besseren Zeitpunkt, um an den Start zu gehen.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |