Dr. Mario World wird im November eingestellt

Vor einigen Jahren machte sich Nintendo auf, um seine bekannten Marken als Mobile-Spiele umzusetzen. Doch mit dem Erfolg der Nintendo Switch und dem eher überschaubaren Erfolg der hauseigenen Mobile-Spiele, nimmt man einmal Pokemon Go aus, scheint die einstige Strategie mittlerweile wieder vergessen. Und so wurden in der Vergangenheit schon einige Mobile-Titel beendet und sind nicht mehr verfügbar. Nun trifft es auch Dr. Mario World, den iOS- und Android-Ableger des Knoblers mit Pillen. Wie Nintendo heute bekannt gegeben hat, wird man den Servie des Spiels am 01. November 2021 einstellen.

Ab diesen Zeitpunkt wird es nicht nur nicht mehr möglich sein Ingame-Währung gegen Echtgeld zu kaufen. Auch wird man das Spiel nicht mehr spielen können. Startet man Dr. Mario World nach der Service-Abschaltung, wird man lediglich einen entsprechenden Hinweis sehen und kann sich die erspielten Erfolge ansehen. Gerade in Hinblick auf die Präservierung von Games ist das natürlich mal wieder eine bittere Entscheidung, schließlich wird man in wenigen Monaten keine (legale) Möglichkeit mehr haben Dr. Mario World zu spielen.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |