Der jüngste Trailer von Assassin’s Creed Valhalla gibt Hinweise auf Eivors Schicksal

Der Publisher Ubisoft hat einen neuen Story-Trailer zu Assassin’s Creed Valhalla veröffentlicht, der das Schicksal der Wikinger-Protagonistin Eivor untersucht. Jahrhundert n. Chr. durch endlose Kriege und schwindende Ressourcen aus Norwegen vertrieben, werden die Spieler Eivors Clan über die Nordsee nach England führen. Dort werden seine Versuche, sich in einer neuen Heimat niederzulassen, auf den Widerstand der Sachsen, darunter König Alfred von Wessex, stoßen.

Eivor’s Fate Character Trailer

 

In Assassin’s Creed Valhalla werdet ihr Eivor steuern. Diesen könnt ihr entweder als weiblichen oder männlichen Hauptcharakter auswählen. Das Geschlecht dürft ihr aber jederzeit wechseln. Zudem steht eine Vielzahl von Individualisierungsmöglichkeiten eurem Charakter zur Verfügung. So könnt ihr Frisur, Kriegsbemalungen und Unmengen Ausrüstungsteile manuell anpassen.

Im Verlauf der Story müsst ihr plündern und brandschatzen, wie man es von echten Wikingern gewohnt ist. Das heißt, man wird Dörfer überfallen, in Brand stecken und Beute plündern, um die eigene Siedlung zu erweitern. Diese wird dadurch nach und nach aufgebaut, um ein angenehmes Domizil für die Neuankömmlinge zu bieten.

Ubisoft verspricht eine riesige offene Spielwelt und eine interessante und düstere Story. Zudem sollen offene Fragen zum Konflikt der Templer und Assassinen beantworten werden. Inwieweit die RPG-Elemente aus den beiden vorherigen Ablegern übernommen werden, könnte noch interessant werden. Eine Fülle an Nebenquests, wie es noch in den Origins und Odyssey der Fall war, wird Valhalla wohl nicht bieten. Dafür sollen aber Entscheidungen weitaus mehr Einfluss nehmen, als in früheren Ablegern.

Des Weiteren wird das Angeln in Assassin’s Creed Valhalla einer größeren Bedeutung zugeordnet. Da es keine automatische Gesundheitsregeneration gibt, muss die Heilung anders erfolgen. So müsst ihr unter anderem Angeln, um den Protagonisten zu heilen. Dafür bindet man sich eine Leine um die Hand und schmeißt diese ins Wasser. Mit ein wenig Geduld darf man dann unterschiedliche Arten von Fischen aus dem kühlen Nass ziehen.

Ubisoft bestätigte das Veröffentlichungsdatum am letzten Sonntag während der digitalen Forward Konferenz. Der 17. November 2020 wurde als Erscheinungstermin für Assassin’s Creed Valhalla benannt. Erscheinen wird das Spiel für Xbox One, PlayStation 4, PC und Stadia.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |