-->

Das Erscheinungsdatum für Crisis Core – Final Fantasy VII – Reunion benannt

Das Erscheinungsdatum für Crisis Core – Final Fantasy VII – Reunion wurde heute während der Nintendo Direct-Präsentation bestätigt. Der Titel bietet eine vollständig überarbeitete HD-Grafik, einen neu arrangierten Soundtrack und ein aktualisiertes Kampfsystem. Die Geschichte beginnt sieben Jahre vor den Ereignissen von FF VII und folgt Zack Fair, einem jungen Shinra-SOLDAT. Während des Abenteuers erfährt er von den schrecklichen Experimenten, die Shinra im Geheimen durchführt und den Monstern, die sie geschaffen haben.

Natürlich gab es auch zur Bekanntgabe des Release-Datums einen Trailer. Hier wurde der Erscheinungstermin auf den 13. Dezember datiert.

Trailer mit Release-Datum

Das Jrpg Crisis Core –Final Fantasy VII – Reunion erscheint auf Nintendo Switch, PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One und PC. Als Publisher fungiert der japanische Pubisher Square Enix. Das Originalspiel erschien seinerzeit auf der PSP von Sony und war ein Exklusivtitel.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |