Bericht: Sony verdoppelt Produktionsmenge der PlayStation 5

Berichten von Nikkei und Bloomberg (via Gematsu) zufolge, hat Sony Interactive Entertainment die Produktionsmenge der PlayStation 5 nahezu verdoppelt. Ursprünglich hatte das Unternehmen rund 6. Millionen Einheiten der kommenden Konsolengeneration bis Frühjahr 2021 eingeplant. Dieses Volumen wurde nun auf knapp 10. Millionen Einheiten erhöht. Es wird allerdings angemerkt, dass es trotz einer Erhöhung der Produktion zu knappen Kapazitäten bei Einzelhändlern kommen kann. Auch die Produktion des DualSense Controllers wird massiv nach oben gefahren. Die Massenproduktion der PlayStation 5 hat bereits im Juni begonnen. Bis Ende September will Sony 5. Millionen Konsolen hergestellt haben, weitere fünf Millionen Einheiten sollen zwischen Oktober und Dezember gebaut werden.

Wann die PlayStation 5 erscheinen wird und zu welchen Preis, ist bislang nicht bekannt. Man geht davon aus, dass Sony den Preis und Release im Rahmen einer State of Play im August bekannt gibt.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner: