PlayStation

Bericht: Remake zu The Last of Us in Arbeit; Naughty Dog arbeitet wieder an Uncharted

Jason Schreier von Bloomberg hat heute einen umfangreichen Bericht mit der aktuellen Ausrichtung von Sony PlayStation veröffentlicht. Aus diesem lassen sich viele interessante Informationen lesen. Eines vorweg: Schreier gilt als gut unterrichteter Journalist mit vielen Quellen innerhalb der Branche. Dennoch sollte man alles nachfolgende mit Vorsicht genießen, da nichts offiziell bestätigt ist.

Laut Schreier befindet sich derzeit ein Remake zu The Last of Us in Arbeit. Ursprünglich begannen die Arbeiten an dem Remake des 2013 für die PlayStation 3 veröffentlichten Hits unter der Schirmherrschaft von Michael Mumbauer, Gründer von Visual Arts Service Group, der ein kleines Studios gegründet hat, welches sich aus Entwickler mehrere Sony interner Studios speiste. Sony hatte aber wohl wenig Vertrauen mit dem neu gegründeten und hat die Arbeit mittlerweile wieder an Naughty Dog weitergeleitet, welche derzeit das Remake realisieren sollen. Diese Entscheidung hat Mumbauer und andere Mitarbeiter wie Mitarbeitrinnen so sehr frustriert, dass sie Sony mittlerweile verlassen haben.

Darüber hinaus soll Naughty Dog auch an einem neuen Uncharted arbeiten. Unterstützt wird das Studio von Sony Bend, die man vor allem von Days Gone kennen dürfte. Sony Bend wiederum hat einen zweiten Teil des Open-World-Titels bei Sony gepitcht, allerdings kein grünes Licht erhalten. Auch bei Sony Band sollen mehrere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen derart frustriert mit der Situation sein, sodass sie ihre Kündigung eingereicht haben. Andere Mitarbeiter sowie Mitarbeiterinnen, die nciht an dem neuen Uncharted Spiel arbeiten wollen, haben laut Schreier im vergangenen Monat die Möglichkeit erhalten das Projekt zu verlassen und an einem anderen Spiel zu arbeiten.

Insgesamt zeichnet Schreier das Bild von einem Unternehmen, welches sich mehr und mehr auf seine großen Marken konzentrieren will und dafür die notwendigen Ressourcen schafft. Gleichzeitig werden kleinere Studios und Projekte geschlossen bzw. erhalten kein grünes Licht mehr. In dieses Bild passt auch die kürzlich bekannt gewordene Schließung der Sony Japan Studios hinein, einem der langjährigen internen Teams von Sony.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |