Bericht: PlayStation 5 innerhalb der ersten vier Verkaufswochen über 3,4. Millionen Mal verkauft

Noch hält sich Sony mit konkreten Aussagen zu den bisherigen Verkäufen der PlayStation 5 einigermaßen bedeckt. Stimmt aber ein aktueller Bericht der Seite Digitimes (via Gematsu), der sich auf Brancheninsider beruft, dann dürfte das japanische Unternemen mit der bsiherigen Performance der neuen Konsole äußerst zufrieden sein. Laut dem Bericht soll sich die PlayStation 5 weltweit innerhalb der ersten vier Wochen nach Launch über 3,4. Millionen Mal verkauft haben. Dies wären nicht nur die höchsten Verkaufszahlen einer Sony Plattform, sondern einer Konsole in diesem Zeitraum im allgemeinen. Für das Jahr 2021 wird mit einer Produktionsmenge zwischen 16.8-18 Millionen Einheiten der Konsole gerechnet, wobei dies vor allem durch eine Zusammenarbeit mit der Taiwan Semiconductor Manufacturing Company, die unter anderem auch für AMD und Apple Chips herstellt.

Stimmen diese Aussagen, dann dürfte Sony auf dem richtigen Weg sein die nach wie vor knappe Verfügbarkeit der PlayStation 5 allmählich aufzulockern. Egal ob in Europa, Nordamerika oder den asiatischen Märkten – die Konsole ist nach wie vor ziemlich vergriffen. Sony selbst hat sich zum Inhalt des Berichts noch nicht geäußert.

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |