Bandai Namco & Akira Toriyama kündigen SAND LAND Project an

Die Zusammenarbeit zwischen Bandai Namco und Mangaka Akira Toriyama läuft bereits seit vielen Jahren ziemlich gut, schließlich ist der Publisher für nahezu alle Spiele der vergangenen Jahre mit der Dragon Ball Lizenz von Toriyama betreut gewesen. Nun haben beide Seiten eine weitere Kooperation angekündigt, welches auf den Namen SAND LAND Project hört. Dahinter verbirgt sich offenbar eine weitere Adaption eines Toriyama Manga. SAND LAND erschien im Jahr 2000 als Kurzstory von Mai bis August in der japanischen Weekly Shonen Jump.

Konkrete Informationen zur Adaption gibt es bisher nicht. Eine japansiche Webseite wurde aber bereits live geschaltet, ein Teaser-Trailer (siehe unten) veröffentlicht und am 17. Dezember 2022 will man erste konkrete Informationen veröffentlichen.

Teaser-Trailer

Facebook
Twitter

Das könnte dir auch gefallen

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Partner: