The Evil Within

Auch The Evil Within verschiebt sich

The Evil Within gilt als Hoffnung für das Survival-Horror Genre. Maßgeblich setzt sich die hohe Erwartungshaltung vieler Spieler an den kommenden Titel aus dem Hause Bethesda aus der Beteiligung von Shinji Mikami, dem Schöpfer der Resident Evil Reihe, zusammen. Allerdings müssen sich Fans des Genres und Mikamis Arbeit noch ein wenig gedulden, bis sich in den virtuellen Alptraum begeben können. Wie Publisher Bethesda nun verlautbaren ließ, wird der Release-Termin von The Evil Within nämlich leicht nach hinten korrigiert.

Statt der ursprünglich angepeilten Veröffentlichung Ende August wird nun von einem Release am 24. Oktober für das Horror-Spiel ausgegangen. Also gut eine Woche vor Halloween. Als Grund für die Verzögerung nennt Bethesda den Wunsch von Mikami dem Spiel den letzten Feinschliff zu gewähren.

Solange der potenzielle Hit aber ähnliche Reaktionen bei seinen Spielern auslösen wird, wie im folgenden Viral-Video zu sehen, lässt sich mit der Verzögerung aber sicherlich leben.

Twitter

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  Indieflock  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.net  |  Retrogamingcrew  |